15. Juli 2009

Werksverkauf rarer Bentley- und Rolls-Royce-Teile

Am 26. und 27. September veranstaltet Bentley Motors im Werk einen Abverkauf von Ersatzteilen und Autozubehör.

Werksverkauf rarer Bentley- und Rolls-Royce-Teile

Bentley veranstaltet im September 2009 einen Werksverkauf für Originalersatzteile.

Der einmalige Abverkauf findet in der Produktionsanlage im britischen Crewe (Cheshire) statt und gewährt den Interessenten nicht nur Einblicke in die über 13.000 m² große Lagerhalle, in der über 55.000 Ersatzteile aus den Jahren 1955 bis 2002 lagern: Eine richtige Schatzkammer, in der sowohl Raritäten als auch wahrlich alte Teile katalogisiert und zur Schau gestellt werden.


Das Unternehmen hat sich wegen Platzmangels für zukünftige Teile zu dem September-Abverkauf von Teilen für Bentley und Rolls Royce entschlossen. Bei den Verkaufsobjekten handelt es sich um neue und ungebrauchte Originalteile, die mit einer Herstellergarantie verkauft werden. Um die passenden Teile für die einzelnen Modelle zu finden und Fragen zu beantworten stehen den Kunden Experten zur Seite. Bei Bedarf transportiert ein kooperierendes Logistik-Unternehmen die gekauften Waren weltweit.

 

Anmeldungen werden per Internet unter heritage.event@bentley.co.uk bis 21. August entgegengenommen.

 

www.bentleymedia.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK