23. August 2011

Die neue «Miss Earth Schweiz» fährt Ford Focus

Die aktuell gekürte «Miss Earth Schweiz» Irina De Giorgi ist jüngste Markenbotschafterin von Ford. Vor kurzem nahm sie einen Ford Focus Titanium bei der Emil Frey AG als Dienstwagen entgegen.

Die neue «Miss Earth Schweiz» fährt Ford Focus

Ab sofort ist die neue Miss Earth Schweiz mit ihrem neuen Ford Focus unterwegs und möchte jeden Tag etwas Gutes und Sinnvolles für die Bewohner unseres Planeten tun.

Irina De Giorgi, im normalen Leben als Bekleidungsgestalterin in einem Modeunternehmen für Damengarderobe tätig, wählte für ihr Amtsjahr aus Überzeugung den Ford Focus Titanium 1.6 SCTI. Der Fünftürer repräsentiert einen Wert von 37 300 Franken und verfügt über eine grosszügigen Serien- und Zusatzausstattung. Einen entsprechend leichten Gasfuss vorausgesetzt, lässt sich die durchzugstarke 150-PS-Kompaktlimousine mit einem Durchschnittsverbrauch von weit unter sechs Liter Benzin pro hundert Kilometer bewegen.

 

«Design, Freisprechanlage, Navigationsgerät und Radio-Fernbedienung sind genial», äussert Irina De Giorgi ihren ersten Eindruck vom Ford Focus. Mit ihrem neuen Dienstwagen wird die neue Miss Earth Schweiz an alle Anlässe und Termine fahren, die ihr Engagement mit sich bringt. «Meine Hauptaufgabe ist es, neben sozialen Projekten wie zum Beispiel Augen Licht schenken vom Roten Kreuz, auch umweltrelevante Projekte zu begleiten.» (pd/red)

 

www.ford.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK