19. Oktober 2010

Erdöl-Vereinigung: Neuer Präsident

Der Schweizer «Mister Oil», Rolf Hartl (56), steigt auf und gleichzeitig aus: Hartl wird auf Mitte 2011 Präsident der Erdöl-Vereinigung EV, deren Geschäftsführer er während der vergangenen 17 Jahre war.

Erdöl-Vereinigung: Neuer Präsident

«Mister Oil», Rolf Hartl (56).

Die EV zählt  28 Verbandsmitglieder, die 95 Prozent der schweizerischen Importe von Rohöl und Erdölprodukten tätigen. Hartl löst im EV-Präsidium Roland Ganz (65) ab, ehemaliger Chef von Migrol.

 

Weil das EV-Präsidium kein Full-time-Job ist, macht sich Hartl, Jurist mit Anwaltspatent, als Berater für Firmen, Gremien und Organisationen mit Anliegen und Problemen in Sachen Energie selbständig. (fg)

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK