08. März 2010

Bond-Bösewicht fährt Umwelt-Seat

Anatole Taubman (38) ist mit über 50 Kino- und Fernsehproduktionen einer der international erfolgreichsten Schweizer Schauspieler. Meist gibt er den Bösewicht, so auch als «Elvis» im James-Bond-Film «Ein Quantum Trost». Definitiv auf der der Seite der Guten steht er als Botschafter der Marke SEAT. Klar, dass er auch in der neuen Ecomotive-Kampagne die Hauptrolle spielt.

Bond-Bösewicht fährt Umwelt-Seat

Umweltbewusstsein und Fahrspass unter einem Hut: Anatole Taubman mit Seat Ibiza Ecomotive

Produziert wurde der aufwändig gedrehte TV-Spot zu SEATs Ecomotive-Kampagne vom international bekannten Regisseur Markus Goller. Anatole Taubman macht darin klar, dass umweltfreundliche und verbrauchsarme Mobilität  den Fahrspass nicht ausschliessen.
Dabei spielt sich Taubman zweimal selbst – mit zwei ganz unterschiedlichen Einstellungen zum Autofahren: einmal als Umweltbewusster, der auf Verbrauch und CO2-Ausstoss achtet und einmal als Autofan, für den Fahrspass und Design am Wichtigsten sind. Der Clou: Letztendlich sind sich beide Charaktere einig: Der Ibiza Ecomotive ist das perfekte Auto, weil er Fahrspass, schönes Design und Umweltbewusstsein vereint.
Auch neue Shakira-Modelle
SEAT ist erneut Hauptsponsor von Shakiras bevorstehender Europa-Tournee und unterstützt «Pies Des­calzos», die Stiftung der Künstlerin. Die kolumbianische Popsängerin hat ihren Song mit dem Namen «Good Stuff» der Marke ­SEAT gewidmet. Kein Zufall also, dass der Songtitel gleichzeitig die neuen Sondermodelle bezeichnet. Eine Songzeile aus dem Refrain lautet: «I’m not gonna miss out on the good stuff!», was auf Deutsch in etwa bedeutet: «Ich werde mir die guten Dinge nicht entgehen lassen!» Ganz nach diesem Motto sei das neue Sondermodell zusammengestellt worden, heisst es bei SEAT. (uhl)

www.seat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK