25. Februar 2010

R-M feiert 90-jähriges Bestehen

Wädenswil ZH – Vor 90 Jahren ahnte in Detroit noch niemand, wie wichtig in der heutigen Zeit einfach anzuwendende Lacke sein würden. Mit Innovationen wie ONYX HD, dem ersten umweltbewuss­ten Wasserbasislacksystem und der Lackreihe CARIZZMA für die Individuallackierung hat sich R-M an die Spitze gehisst.

R-M feiert 90-jähriges Bestehen

90 Jahre Innovationen: Die Lackmarke R-M hat sich seit ihrer Gründung 1920 durch umweltfreundliche Produkte und wichtige Neuheiten durchgesetzt.


Wädenswil ZH – Vor 90 Jahren ahnte in Detroit noch niemand, wie wichtig in der heutigen Zeit einfach anzuwendende Lacke sein würden. Mit Innovationen wie ONYX HD, dem ersten umweltbewuss­ten Wasserbasislacksystem und der Lackreihe CARIZZMA für die Individuallackierung hat sich R-M an die Spitze gehisst.
R-M genoss schnell einen guten Ruf als Hersteller von qualitativ hochwertigen Lacken. Das führte dazu, dass Cadillac 1926 seine erste Lackcharge bei R-M bestellte. Bis heute arbeitet R-M mit den führenden Autoherstellern in der ganzen Welt zusammen. In den frühen 30er Jahren entwickelte R-M die weltweit ersten Metallic-Farbtöne für die Automobilbranche und 1948 revolutionierte R-M mit der Einführung des Tintometers, dem ersten Mischregal für Basisfarben, die Farbtonausmischung.

In Europa verwurzelt

1963 gründete R-M Autoreparaturlacke seine europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionseinrichtungen in Frankreich bei Paris. Fünf Jahre später entdeckte die BASF-Gruppe den Wert von R-M und schloss sich mit der Premium-Marke zusammen.
Mit der Einführung des vollständig VOC-konformen Wasserbasislacksystems ONYX HD und des Decklacksystems UNO HD verdeutlichte R-M seinen umweltfreundlichen Ansatz. Kundenorientierung und Umweltfreundlichkeit gehören zu den Leitsätzen von R-M. 2009 hielt CARIZZMA als erstes VOC-konformes Lacksystem für die Individuallackierung Einzug im europäischen Markt. Es bietet ein nahezu endloses Angebot an strahlenden Effekten, und hat schon zu erfolgreichen Partnerschaften geführt.

Perfektion einfach gemacht

1995 wurde der Colormaster eingeführt, das Farbtonfindungsinstrument, das die Farbtonbestimmung revolutionierte. Als erster Lackhersteller nutzte R-M die Möglichkeiten des Internet und bot seinen Kunden rund um die Uhr, sieben Tage pro Woche Zugang zu 100 000 Farbtonmischformeln und technischen Informationen. Solche Innovationen sowie der einzigartige Ansatz, den R-M bei Schulungsangeboten verfolgt, und die Einführung der Programmes for Success zur Geschäftsanalyse haben dazu geführt, dass R-M von Lackierbetrieben nicht nur als Lacklieferant, sondern als echter Geschäftspartner gesehen wird.
Philippe Périsse, Leiter der BASF Coatings Frankreich, fasst treffend zusammen: «Das Team von R-M arbeitet in seiner 90-jährigen Geschichte leidenschaftlich an der Ausdehnung der Grenzen der Lacktechnologie. R-M hat sich als Pionier von bedeutenden Fortschritten in der Welt der Automobillacke einen unvergleichlichen Ruf erarbeitet.»

www.rmpaint.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK