09. Februar 2021

Pirelli ist erneut Hauptsponsor einer Ski-WM

Pirelli ist Hauptsponsor der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaft in Cortina d'Ampezzo, die seit dem 8. Februar ausgetragen wird. Pirelli zählt aufgrund seiner speziellen Reifen für die kalte Jahreszeit zu den Winterspezialisten unter den Herstellern.

Pirelli ist erneut Hauptsponsor einer Ski-WM

Leider wurde wegen schlechten Wetters noch kein einziges Rennen der Ski-WM 2021 in Cortina d'Ampezzo ausgetragen.

Einmal mehr unterstützt Pirelli den Wintersport. Bereits zum dritten Mal nach Sankt Moritz 2017 und Are 2019 sponsert das italienische Unternehmen eine Ski-WM. Darüber hinaus ist Pirelli Sponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft (IIHF) sowie des italienischen Wintersportverbandes. Doch die Verbindung zwischen Pirelli und dem Sport geht weit über den Winter hinaus, man denke an die über 25-jährige Partnerschaft mit dem Fussballclub Inter Mailand und an die Verbindung mit dem America's Cup und Luna Rossa anlässlich der 36. Ausgabe des Wettbewerbs in diesem Jahr. Hinzu kommen zahlreiche Disziplinen, in denen Pirelli seine Reifentechnologie präsentiert, von der Formel 1 über die Rallye-Weltmeisterschaft bis hin zu den World Superbikes: In allen diesen Rennserien ist Pirelli exklusiver Reifenlieferant. 

Pirelli ist ein Partner des Autokonzerns Audi, der eine Flotte von Elektroautos nach Cortina gebracht hat, die alle auf Pirelli Winterreifen fahren. Neben den Audi A6, A7 und Q5 Plug-in-Hybriden werden auch der vollelektrische e-tron sowie der e-tron Sportback - auch in der S-Version - auf den Strassen rund um Cortina zu sehen sein. Darüber hinaus zeigt Audi bei der Ski-WM den Prototypen e-tron GT: ein emissionsfreier Grand Tourer, für den Pirelli sowohl Sommer- als auch Winterreifen mit der Elect-Markierung gefertigt hat. Das Kürzel Elect steht für ein Bündel an Reifen-Technologien, die Pirelli eigens dafür entwickelte, um die Eigenschaften von Elektroautos zu ergänzen. Diese Reifen bieten sofortigen Grip für das immense Drehmoment, haben einen geringen Rollwiderstand, um die Reichweite der Elektroautos zu maximieren sowie eine reduzierte Geräuschemission, um den Fahrkomfort und die Umweltverträglichkeit zu verbessern.

Die Ski-WM findet in diesem Jahr ohne Zuschauer statt, doch Pirelli wird das Ereignis über seine Social-Media-Kanäle für die Fans virtuell zugänglich machen, damit die Wintersport-Enthusiasten die Atmosphäre einfangen können. Stars aus der Welt des Sports und der Unterhaltung werden die sozialen Follower von Pirelli auf einer Tour hinter die Kulissen begleiten, um ihnen eine einzigartige Perspektive auf den verschneiten Wettbewerb zu bieten. So wird der Radsportler Ignazio Moser am Falzarego-Pass dabei sein, während die Schauspielerin Matilde Gioli am Misurina-See dabei ist und der Schauspieler Giulio Berruti von den 30 Haarnadelkurven des Giau-Passes sendet. Zudem wird es auf den Social-Media-Kanälen von Pirelli ein Gewinnspiel geben, bei dem Teilnehmer neben Pirelli Reifen auch offizielle Cortina 2021 Fanartikel gewinnen können. (pd/mb)

www.pirelli.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK