18. Januar 2021

BMW übernimmt Sponsoring-Partnerschaft mit Swiss Cycling

Sportlichkeit und Top-Leistung auf zwei und vier Rädern: Getreu diesem Motto übernimmt die BMW (Schweiz) AG zum Auftakt der neuen Radsport-Saison die Sponsoring-Partnerschaft mit Swiss Cycling.

BMW übernimmt Sponsoring-Partnerschaft mit Swiss Cycling

Damit wird das seit drei Jahren bestehende Engagement des Zürcher BMW Händlers H.P. Schmid auf nationaler Ebene fortgesetzt und weiter intensiviert. Ziel der neuen Kooperation ist es, dem Schweizer Radsport-Verband und seinen Mitgliedern eine noch breitere Unterstützung zukommen zu lassen. Dazu gehört die Bereitstellung von aktuellen BMW Modellen für das Organisationsteam des Verbands und als Begleitfahrzeuge bei Rennen.

 

«Wir sind stolz darauf, Swiss Cycling als wertvollen Teil der Schweizer Sportkultur fördern zu können», sagt Stéphanie Borge, Direktorin Markenführung BMW der BMW (Schweiz) AG. «Mit diesem Engagement haben wir die Möglichkeit, den Verband und seine Sportlerinnen und Sportler beim Erreichen ihrer ambitionierten Ziele zu unterstützen und gleichzeitig durch unsere nationale Präsenz im Radsport moderne und aktive Zielgruppen für unsere Produkte zu begeistern.»

 

Swiss Cycling gehört zu den erfolgreichsten nationalen Sportverbänden der Schweiz. Seit den Wettkämpfen von Barcelona 1992 wurden rund ein Viertel aller Schweizer Top-Acht-Platzierungen bei Sommerspielen von Radsportlern erzielt. In allen Disziplinen vom Bahnradsport über Strassenrennen bis hin zu Mountainbike- und BMX-Aktivitäten organisiert und fördert der Verband den Radsport in einem breiten Spektrum von der Basis bis zur Weltspitze. Als Kompetenzzentrum und Interessenvertretung ist Swiss Cycling dabei in den Bereichen Leistungssport und Nachwuchsförderung, Breitensport, Freizeit und Mobilität engagiert.

 

Mit Beginn der Radsport-Saison 2021 werden die Teammitglieder von Swiss Cycling als sichtbares Zeichen der neuen Partnerschaft das nationale Logo von BMW auf ihren Trikots tragen. Darüber hinaus stellt die BMW (Schweiz) AG dem Verband insgesamt 16 Fahrzeuge zur Verfügung. Die aktuellen BMW Modelle werden nicht nur von den Mitarbeitern und Repräsentanten von Swiss Cycling genutzt, sondern zum Teil auch für den Einsatz als Begleitfahrzeuge bei Strassenradrennen ausgerüstet. Auf diese Weise bietet BMW Trainern, Mechanikern und weiteren Betreuern ideale Möglichkeiten, um die Sportlerinnen und Sportler aus dem Team von Swiss Cycling bei ihren Wettkämpfen zu begleiten und zu unterstützen. (pd/ir)

 

www.bmw.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK