09. September 2020

AGVS sucht Nachfolger für Urs Wernli

Seit 2003 ist Urs Wernli (69) Zentralpräsident des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS). Nun möchte er gemäss einer Mitteilung der AGVS-Medien sein Mandat an der nächsten Delegiertenversammlung im Juni 2021 übergeben.

AGVS sucht Nachfolger für Urs Wernli

Urs Wernli (69) gibt das Steuer des AGVS aus der Hand.

Im Interview mit den AGVS-Medien erklärt Urs Wernli, dass der Entscheid, das Mandat zur Verfügung zu stellen, bereits im Herbst 2019 gefallen sei. Um die Vorbereitungen für die Nachfolge mit der gebotenen Sorgfalt in die Wege zu leiten, habe er sich aber - zusammen mit dem Zentralvorstand -, entschieden, erst jetzt an die Öffentlichkeit zu gelangen. In der Zwischenzeit liege auch ein Dossier mit dem Anforderungsprofil für den Nachfolger vor.

 

«Er oder sie muss mit Leidenschaft anpacken können und sich in erster Priorität für unser Gewerbe engagieren. Der Verband muss im Vordergrund stehen, nicht die Person. Unternehmerische und politische Erfahrung ist ein wichtiges Kriterium, idealerweise natürlich im Umfeld der Autobranche. Er oder sie muss belastbar und eloquent sein – mehrsprachig – sowie politisch gut vernetzt», beschreibt Urs Wernli im Interview, was der potenzielle Nachfolger oder die Nachfolgerin mitbringen muss.

 

 

Die Frage, was denn die grossen Herausforderungen seien, beantwortet der scheidende AGVS-Zentralpräsident wie folgt: «Es ist der Umbau in der ganzen Branche – der Weg vom Garagisten zum Mobilitätsdienstleister. Der neue AGVS-Zentralpräsident muss die Schweizer Garagisten gut und glaubwürdig positionieren. Er oder sie muss die Partnerschaften mit unseren bestehenden Partnerverbänden pflegen und ausbauen, mit den Importeuren ein konstruktives Einvernehmen pflegen und sich auch bei Themen im Bereich Gewerbe-, Verkehrs- und Umweltpolitik kompetent engagieren.» (mb)

 

 

www.agvs-upsa.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK