05. Januar 2010

«ZusammenSpiel»-Yeti für Stiftung Theodora

Es ist bereits zur schönen Tradition geworden, dass jedes Jahr ein bekannter Schweizer Künstler einen Škoda für die Stiftung Theodora gestaltet. Das Team «ZusammenSpiel» erhielt die Aufgabe, das aktuelle Fahrzeug für die Stiftung in ein unikates Kunstwerk zu verwandeln.

«ZusammenSpiel»-Yeti für Stiftung Theodora

Sorgt für Aufmerksamkeit: Der von «ZusammenSpiel» gestaltete Škoda Yeti kommt bei der Stiftung Theodora zum Einsatz.

Nach Ted Scapa, Dimitri, Rudolf Mirer, Daniel Ambühl und Gérald Poussin erhielt das Team «ZusammenSpiel» die Aufgabe, ein unikates Einsatzfahrzeug der Marke Škoda für die Stiftung Theodora zu dekorieren. Dieser besondere Event fand am 20. Dezember 2009 anlässlich des «6-Tagerennens Zürich» im Hallenstadion statt.

Beim «ZusammenSpiel» befinden sich Redner, Maler und Musiker auf einer gemeinsamen Bühne. Die Künstler nehmen vom Redner Stichworte auf und setzen diese in kurzen Sequenzen mit Live-Painting und Musik um. Die Interventionen der Künstler können entweder vorgängig programmiert oder spontan vom Sprechenden oder auch von den Zuhörern gefordert werden. Auf diese Art wurde auch der Yeti anlässlich des «6-Tagerennens Zürich 2009» vor den Augen des Publikums zum fahrenden Kunstobjekt gestaltet.

 

Mobilitätspartner der Stiftung Theodora 

Die Stiftung Theodora verfolgt seit ihrer Gründung im Jahre 1993 das Ziel, das Leiden von Kindern im Spital zu lindern. Damit die kleinen Patienten ihre Krankheit und ihr Leiden für eine Weile vergessen können, organisiert und finanziert die Stiftung wöchentliche Artistenbesuche in 109 Spitälern und Institutionen für Kinder mit Behinderungen in der Schweiz. Škoda unterstützt diese Tätigkeit seit sechs Jahren mit speziell von Künstlern gestalteten Autos der Marke Škoda und sorgt so für deren Mobilität. (pd/red)

 

www.theodora.ch

www.zusammenspiel.ch

www.skoda.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK