04. Januar 2010

Alternative Antriebsformen am Autosalon Genf 2010

Am Autosalon Genf 2010 dürften Fahrzeuge mit Alternativantrieb noch mehr als in den Vorjahren eine besondere Stellung einnehmen. Der Verband e’mobile bietet auf seinem Stand wiederum eine Übersicht über alle am Autosalon ausgestellten «Ecocars».

Alternative Antriebsformen am Autosalon Genf 2010

Auf dem Stand von e'mobile zu bewundern: Der Lampo II der Tessiner Protoscar SA ist ein zweisitziger Sportwagen mit Elektroantrieb.

Am wiederum mitten in der Halle 5 (Nummer 5141) gelegenen Stand von e'mobile, dem schweizerischen Verband für elektrische und effiziente Strassenfahrzeuge, stehen Information und Beratung zu «Ecocars» im Zentrum. So werden hier eine aktuelle Marktübersicht, ein Vergleich der verschiedenen Konzepte, ein Händlerverzeichnis sowie eine Übersicht über die in der Schweiz im kommenden Jahr durchgeführten Ecocar-Expos geboten.

 

Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Die Attraktionen sind die im Jahr 2009 lancierten Modelle von Honda und Toyota, der Honda Insight als Parallelhybrid und der Toyota Prius als Vollhybrid. Auf besonderes Interesse stossen dürften auch die drei Elektrofahrzeuge der neusten Generation. Darunter ist der Lampo II der Tessiner Protoscar SA, ein Prototyp eines zweisitzigen Sportwagens, der in Genf als Weltpremiere gezeigt wird. Trotz höchsten Fahrleistungen zeichnet er sich durch einen äusserst sparsamen Energieverbrauch aus und verkörpert so höchste Effizienz. In Zusammenarbeit mit dem Sponsor Alpiq werden ausserdem die Energieversorgung dieser Fahrzeuge thematisiert und verschiedene Ladesysteme präsentiert. Das Bundesamt für Energie bietet ferner aktuelle Informationen zur Energieetikette und zum Programm EnergieSchweiz. (pd/red)

 

www.e-mobile.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK