04. Juni 2020

BP (Switzerland) unterstützt Spitex mit 20'000 Franken und Treibstoffrabatt

In Zeiten von Corona sind die Einsätze dieser Non-Profit-Organisation überlebensnotwendig. Als Anerkennung hat BP (Switzerland) der Spitex eine Doppelspende zukommen lassen.

BP (Switzerland) unterstützt Spitex mit 20'000 Franken und Treibstoffrabatt

Der Dachverband Spitex Schweiz erhält eine Geldspende von 20’000 Franken, und die Spitex-Organisationen profitieren bis Ende Jahr von 10 Rappen Rabatt pro Liter auf alle Treibstoffsorten. «Mit dieser Spende wollen wir vor allem denjenigen helfen, die in vorderster Reihe stehen, um hilfsbedürftige Menschen in der ganzen Schweiz zu versorgen», sagt Martin Thomsen, Head of Country von BP (Switzerland).

 

Marianne Pfister, Geschäftsführerin des Dachverbands, ist dankbar für die Unterstützung durch das Energieunternehmen: «Covid-19-bedingte Zusatzleistungen erfordern einen grösseren Aufwand sowie höhere Kosten. Diesen Beitrag zur Bewältigung der Krise wollen wir auch fortan uneingeschränkt leisten.» (pd/ir)

 

www.bp.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK