02. Juni 2009

Unverzichtbare Plattformen

Der Computer hat als virtueller Ausstellungsraum für Occasionen und Neuwagen dem klassischen Showroom oder Ausstellungsplatz längst den Rang abgelaufen: Die allermeisten Autoverkäufe werden heute im Internet angebahnt. Die Bedeutung der Onlinebörsen nimmt kontinuierlich zu.

Unverzichtbare Plattformen

«Unsere offensive Werbestrategie lockt mehr Besucher auf unsere Plattform – davon profitieren im Endeffekt unsere Kunden, die Händler und Garagisten.» Gianfranco Galati

Die Zeiten, als am Wochenende Heerscharen von Kaufwilligen Garage um Garage und Occasionshändler um Occasionshändler abklapperten, sind längst vorbei. Anstatt stundenlang umherzugondeln, gehen potentielle Autokäufer heute ins Internet und filtern mit Hilfe schlauer Suchmasken exakt die Fahrzeuge heraus, die ihren Vorstellungen am besten entsprechen – und zwar landesweit oder bei Bedarf sogar international. Kein Wunder ist das Internet heute das Autoverkaufsmedium Nummer eins. «Das Internet ist heute DAS Kontakt- und Anbahnungsmedium, wenn es um Autoverkauf geht», ist Gianfranco Galati, Marketingverantwortlicher von car4you (Schweiz) AG überzeugt: «Man muss sich vor Augen halten, dass heute die allermeisten Autoverkäufe erwiesenermassen im Internet beginnen! Und dieser Trend wird sich in Zukunft noch weiter verstärken.»


Unterstützung in der Krise

Um die Garagisten und Autohändler in Zeiten der globalen Absatzkrise optimal zu unterstützen, setzt car4you auf eine antizyklische Strategie. Galati: «Wir gehen mit Vollgas aus der Krise! Wo andere sparen, investieren wir in den Erfolg unserer Kunden, indem wir die Werbung verstärken. So locken wir deutlich mehr potentielle Autokäufer an und davon profitieren im Endeffekt unsere Kunden.» Neben dem unveränderten Engagement im Onlinebereich und in den Printmedien, verstärkt car4you vor allem die Fernsehwerbung. «Einerseits durch klassische Werbekampagnen, sprich, mit unserem bekannten TV-Spot, zusätzlich aber auch durch Sponsoring von Autosendungen, zum Beispiel des ‹Formel 1 Countdowns› auf RTL.» 


Massanzug zum Konfektionspreis

Neben dem verstärkten Engagement in der Werbung setzt car4you noch auf weitere Formen der Unterstützung seiner Kunden. Seit kurzem zum Beispiel in Form einer professionellen aber kostengünstigen Homepage-Kits für Autohändler. «Unser Motto hier lautet: Massanzüge zu Konfektionspreisen», erklärt Galati. Nebst des individuellen Charakters habe die von car4you erstellte Homepage weitere entscheidende Vorteile: «Der abgebildete Fahrzeugpark ist stets aktuell, denn die betreffenden Daten und Bilder werden laufend automatisch durch car4you eingefügt. Ausserdem sind die Seiten Google-optimiert, damit der Händler insbesondere in seiner Region leicht gefunden werden kann.»

 

Vielseitiges Informationsportal

Der derzeit grösste elektronische Marktplatz für Neu- und Gebrauchtwagen in der Schweiz ist AutoScout24. Auch dieses Unternehmen entwickelt laufend neue Produkte, welche Händlern und Garagisten das Leben leichter machen sollen. Professionelle Tools und so genannte Optimizer verhelfen zur einfachen und wirkungsvollen Optimierung der Inserate. Die Einbindung eines Betriebsvideos rundet das Angebot ab. Die Plattform autoscout24.ch hat sich ausserdem längst zu einem vielseitigen Informationsportal entwickelt. Im AutoScout24-Magazin finden Besucher aktuelle Artikel zu Themen aus der Welt des Autos. Im Online-Automagazin befindet sich auch ein Neuwagenkonfigurator.

 

Web-2.0 und Multimedia

Mit einem neuen Design und Web-2.0-Technologie präsentiert sich das Portal FAHRZEUGNET.ch. Neue Suchfunktionen mit Live-Ergebnissen, XXL-Bilder, vereinfachte Publikation von Fahrzeugen mit Hilfe des Fahrzeugausweises sowie Zahlungsschnittstellen machen Fahrzeugnet zu einem valablen Konkurrenten auf dem Schweizer Onlinebörsen-Markt. Auf Ende Jahr soll die Zahl der Fahrzeuginserate von 12‘000 auf 30‘000  erhöht und die Besucherzahlt verfünffacht werden. Als «modernste und multimediale Onlinebörse» präsentiert sich das Portal auto-online.ch. Hier gibt es Monats-Abos für Händler und Garagen schon ab 29 Franken. Als «das umfassendste Autoportal der Schweiz» sieht sich die Plattform carlex.ch. Hier finden die Besucher neben einem Fahrzeugmarkt auch einen redaktionellen Teil mit Aktualitäten aus der automobilen Welt und eine Autofahrer-Community.

 

www.car4you.ch

www.car4you.ch/spot/

www.autoscout24.ch

www.fahrzeugnet.ch 

www.auto-online.ch 

www.carlex.ch 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK