05. August 2019

Pirelli Kalender 2020: Shakespeare lässt Grüssen

Auf der Suche nach Julia heisst der Pirelli Kalender 2020 von Paolo Roversi. Das Projekt des Fotografen, an dem Schauspielerinnen und Sängerinnen verschiedener Kulturen und Länder beteiligt sind, orientiert sich an dem bekannten Shakespeare-Drama Romeo und Julia.

Pirelli Kalender 2020: Shakespeare lässt Grüssen

Die britische Schauspielerin Emma Watson vor der Kamera.

Pirelli Kalender 2020: Shakespeare lässt Grüssen

Der Fotograf lud die Protagonisten ein, die Rolle der Julia in einer idealen Casting-Session zu präsentieren, in der sie schauspielern, posieren, oder singen. Jede interpretiert die Rolle entsprechend ihrer eigenen Kunstform, ihrer Emotion, ihrer Persönlichkeit und ihres Charakters.

 

Paolo Roversi wählte neun Persönlichkeiten aus, um die Rolle der Julia zu interpretieren: die britischen Schauspielerinnen Claire Foy, Mia Goth und Emma Watson, die amerikanischen Schauspielerinnen Indya Moore, Yara Shahidi und Kristen Stewart, die chinesische Sängerin Chris Lee, die spanische Sängerin Rosalia sowie die französisch-italienische Künstlerin Stella Roversi.

 

 

Die Aufnahme-Sessions dauerten über eine Woche und fanden im Mai in Paris und Verona statt. Paolo Roversi über seine Arbeit am Kalender: «Ich bin immer noch auf der Suche nach meiner Julia und werde mein ganzes Leben lang suchen. Weil Julia ein Traum ist.» (pd/mb)

 

 

www.pirelli.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK