06. Juni 2019

Namenswechsel: Aus VSCI wird carrosserie suisse

Die Stimmberechtigten des Schweizerischen Carrosserieverband haben an ihrer 99. ordentlichen Delegiertenversammlung im Verkehrshaus Luzern folgenden Beschluss gefasst: Der Name VSCI (Verband Schweizerischer Carrosserie Industrie) wird durch «carrosserie suisse» ersetzt.

Namenswechsel: Aus VSCI wird carrosserie suisse

"carrosserie suisse"-Zentralpräsident Felix Wyss bei der Eröffnungsrede zur 99. Delegiertenversammlung im Verkehrshaus Luzern.

Namenswechsel: Aus VSCI wird carrosserie suisse

Die neue Bezeichnung klingt modern und wird – anders als die bisherige – in allen Landessprachen einheitlich ausgesprochen. Mit dem neuen Verbandsnamen und dem neuen Signet, das wie bisher im traditionellen «Orange» leuchtet, will der Verband nicht zuletzt die landesweite Verbundenheit unter den acht Sektionen und ihren Mitgliedern dokumentieren. Kürzlich hat sich auch der Westschweizer Verband von FCR zu «carrosserie suisse» umbenannt.

 

Die Namensänderung wurde von den 56 anwesenden Delegierten einstimmig angenommen! (pd/mb)

 

www.carrosseriesuisse.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK