20. Mai 2019

Classic Days: Standox Oldtimer-Experten mit mobilem Farbton-Service

Die Lackmarke Standox ist vom 2. bis zum 4. August wieder mit einem Stand auf den Classic Days auf Schloss Dyck vertreten. Ein besonderer Service für die Oldtimer-Besitzer vor Ort: Die Standox Coloristik-Experten sind mit einem mobilen Farbton-Service auf dem Gelände unterwegs.

Classic Days: Standox Oldtimer-Experten mit mobilem Farbton-Service

Am Standox Stand auf den Classic Days werden auch in diesem Jahr wieder tolle Old- und Youngtimer zu bestaunen sein.

«Um die Original-Farbtöne von Young- und Oldtimern mit modernen Produkten exakt nachzustellen, braucht man die richtige Mischformel», erklärt Armin Sauer, Color Management Spezialist & Trainer Standox Deutschland, den Hintergrund des Angebots. «Mit unserem digitalen Farbton-Messgerät Genius iQ ermitteln wir direkt am Fahrzeug verlässlich die richtige Formel und können die Wagenbesitzer auf Wunsch an einen spezialisierten Lackierbetrieb in ihrer Nähe vermitteln.»

 

Die Spezialisierung auf die Reparatur von Oldtimer-Lackierungen hat bei Standox eine lange Tradition. Standox Partner-Werkstätten werden mit speziellen Fach-Seminaren, Farbton-Dokumentationen, technischem Know-how und den passenden Reparaturlösungen unterstützt. So verschafft die Wuppertaler Lackmarke den Karosserie- und Lackierbetrieben Zugang zu Oldtimer-Aufträgen – und vermittelt in entsprechenden Beratungen das Wissen, wie die Abwicklung dieser Aufträge besonders lukrativ gestaltet werden kann.

 

 

Am Standox Stand gibt es nicht nur tolle Autos zu bestaunen, sondern Besucher können sich auch an einem stilecht zum Bistro-Wagen umgebauten Airstream4U mit Snacks versorgen und in der Standox Lounge verweilen. (pd/mb)

 

 

www.andrekoch.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK