02. Juni 2009

Die neue Bescheidenheit

Der Lancia Delta bietet eine Kombination aus überdurchschnittlichem Luxus gepaart mit Leistung für höchste Ansprüche und reduzierten Kosten, Dimensionen und Verbrauchswerten. Ein neues innovatives Triebwerk unterstreicht diese Eigenschaften.

Die neue Bescheidenheit

Aussen kompakt, bietet der Delta im Innenraum grosszügige Platzverhältnisse.

Der Delta wird von Lancia als «vernünftiges Luxusmodell» positioniert, oder wie es im Lancia-Originalton heisst «Luxus in Zeiten der Krise». Tatsächlich bietet der Delta – gerade auch für die Fonds-Passagiere – überdurchschnittlich viel Platz im Innenraum bei gleichzeitig kompakten Aussenabmessungen. Die Downsizing-Strategie wurde nun auch im Antriebsbereich konsequent umgesetzt: Ein neuer 1,8-l-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung liefert hohe Leistung bei gleichzeitig relativ tiefem Treibstoffverbrauch.

 

 

 

Leistung und Luxus

Das 1.8 Di TurboJet genannte Triebwerk wurde von FPT (Fiat Powertrain Technologies) entwickelt und leistet maximal 200 PS (bei 5000 U/min). Eindrücklich ist auch das maximale Drehmoment von 320 Nm, das bereits ab 1400 U/min zur Verfügung steht. In Verbindung mit dem Sechsgang-Automatikgetriebe fährt sich der so ausgestattete Delta tatsächlich wie ein Modell aus dem höheren Segment, dies bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,8 l/100 km (CO2-Austoss: 185 g/km, Euro V).

Die Kombination aus Luxus gepaart mit Leistung für höchste Ansprüche und reduzierten Kosten, Dimensionen und Verbrauchswerten zahlt sich für Lancia aus. Der Delta erober­te im März in Italien die Marktführerschaft im Geschäftssegment und wächst auch in ganz Europa. Beeindruckende Zahlen liefert Lancia aber auch in der Schweiz, wo die Marke im April über 21 Prozent mehr Fahrzeuge in  Verkehr bringen konnte als im Vorjahresmonat. Die Zuwachsrate im ersten Quartal 2009 liegt mit 12,5 Prozent deutlich höher als bei den meisten Mitkonkurrenten. (sag)

 

www.lancia.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK