21. Januar 2019

Autosalon Genf: Kooperation mit der IFA Berlin

Die Geneva International Motor Show (GIMS) und die Funkausstellung IFA Berlin veranstalten gemeinsam die Shift Automotive, ein Veranstaltungsreihe zur Mobilität der Zukunft. Die nächste Fachtagung findet am 6. März 2019 in Genf statt.

Autosalon Genf: Kooperation mit der IFA Berlin

Nach der Erstausgabe der Shift Automotive während der IFA im September 2018 in Berlin, findet die Genfer Ausgabe der halbjährlichen Fachtagung zur Zukunft des Fahrens im März 2019 statt. Neue Automobiltechnologien verwandeln unsere Welt rasch und grundlegend. Dieser Wandel wird sowohl durch Unternehmen aus der Autoindustrie wie auch der Hightech-Branche und der Unterhaltungselektronik vorangetrieben.

 

 

Mit einer Reihe von Keynote Speeches, Impulsreferaten und Podiumsdiskussionen diskutieren Branchenführer beider Industrien am Mittwoch, dem 6. März 2019 im Genfer Automobilsalon den Einfluss neuer Technologien auf die Welt des Automobils. Zu den ersten bestätigten Rednern und Diskussionsteilnehmern gehören:

Michael Halbherr, Präsident von Trafi com 

Dimitri Konstantas, Direktor Information Science Institute, University of Geneva 

Vitaly Ponomarev, CEO Wayray 

Sébastien Ruffino, Head of Business Development and Strategic Alliances Bestmile 

 

 

Die Fachtagung findet am 2. Pressetag in der Autohalle 6 statt und wendet sich sowohl an akkreditierte Journalisten als auch an ein spezialisiertes B2B Publikum. GIMS organisiert die Tagung in Partnerschaft mit der IFA und der Messe Berlin und wird unterstützt von der «International Telecommunication Union» (ITU). Eintrittskarten für Shift Automotive – Forum sind ab Februar erhältlich. Diskussionspunkte und Informationen zu Rednern und Themen sind ab sofort auf der GIMS-Homepage.

 

 

www.gims.swiss

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK