09. Januar 2019

E-Mobilität im Winter: 5 Tipps zur Akku-Pflege

Viele E-Mobilitätsnutzer bedenken in der gegenwärtigen Jahreszeit nicht, dass E-Autos und E-Bikes im Winter eine deutlich geringere Reichweite haben. Woran liegt das? Und was kann man dagegen tun? power solution liefert in seinem neuesten YouTube-Video Antworten.

E-Mobilität im Winter: 5 Tipps zur Akku-Pflege

Bei kalten Temperaturen müssen die Akkus von E-Autos und E-Bikes einen höheren elektrischen Widerstand überwinden. Dafür wird mehr Energie benötigt als in wärmeren Jahreszeiten. Die Folge: In den Wintermonaten reduziert sich die Kapazität der Akkus und die Reichweite wird verringert. Bei E-Autos handelt es sich um ca. 20% und bei E-Bikes sogar um ca. 25-30%. 

 

Mit folgenden Tipps können sowohl die Reichweite als auch die Lebensdauer der Akkus verlängert werden: 

 

1.     Fahren im Eco-Modus: Im Eco-Modus wird der Akku des E-Autos oder E-Fahrrad weniger beansprucht. 

 

2.     Richtige Lagerung: Das E-Auto sollte in den Wintermonaten in einer geheizten Garage untergestellt werden und das E-Bike bzw. der Akku bei Raumtemperatur gelagert werden. 

 

3.     Aufladen bei Raumtemperatur: Beim Aufladen des Akkus gilt dasselbe: Der Akku sollte möglichst warmgehalten werden, bevor er aufgeladen wird und nicht unterkühlt sein. 

 

4.     Thermoschutzhülle verwenden: Für längere Strecken mit dem E-Bike empfiehlt es sich eine Thermoschutzhülle zu verwenden, um den Akku warm zu halten.  

 

5.     Tiefenentladung vermeiden: Es sollte vermieden werden den Akku komplett zu entladen und sich stattdessen in einem Ladebereich von ca. 50-70% des Gesamtstands zu bewegen.  (pd/eka)

 

https://youtu.be/MAHm-zOhdkY

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK