25. November 2009

Opel: Alle deutschen Standorte bleiben - 5300 Stellen fallen weg

GM wird alle vier deutschen Opel-Standorte beibehalten. Als letzter Standort erhielt am Mittwoch Eisenach die erlösende Nachricht von GM-Europachef Nick Reilly.

Opel: Alle deutschen Standorte bleiben - 5300 Stellen fallen weg

Aufatmen in Deutschland: alle deutschen Opel-Standorte bleiben.

Der Manager kündigte am Mittwoch jedoch auch den Abbau von bis zu 9500 Stellen in Europa an. Nach dpa-Informationen will GM in Deutschland 5300 Arbeitsplätze streichen. Davon entfallen 2400 Stellen auf Rüsselsheim, 2300 auf Bochum und jeweils 300 Arbeitsplätze auf die Werke in Eisenach und Kaiserslautern. (red)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK