02. Juni 2009

Gutes Ergebnis bei Banner

Banner blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2008/09 zurück. Der Gruppenumsatz überschritt wie im Vorjahr die 200 Mio. Euro Schallmauer.

Gutes Ergebnis bei Banner

Die geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Bawart (kaufmännischer Geschäftsführer, links) und Mag. Thomas Bawart (technischer Geschäftsführer) können auf ein gutes Geschäftsjahr zurückblicken.

Linz (A) – Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008/09 (01.04.2008 bis 31.03.2009) konnte Banner wiederum 3,6 Mio. Stück Starterbatterien verkaufen, damit ist der Absatz im Vergleich zum Vorjahr stabil. Sehr positiv haben sich die Geschäfte mit Automobilherstellern entwickelt. Den wesentlichen Beitrag zum Absatz leistet jedoch die Ersatzbatterie. Nach einem eher verhaltenen Geschäftsverlauf im Herbst bzw. Frühwinter konnte Banner von der Rekordkälte, insbesondere in Deutschland profitieren.

Im Januar wurden insgesamt erstmals mehr als 500'000 Batterien in einem einzigen Monat abgesetzt.

Der Geschäftsbereich Antriebs- und Stationärbatterien war im abgelaufenen Geschäftsjahr leicht rückläufig. Der Gesamtumsatz über alle Geschäftsbereiche betrugt 201 Mio. Euro. Damit konnte Banner das Rekordergebnis von 202 Mio. Euro aus dem Vorjahr praktisch halten. Investitionen in den Standort Leonding und attraktive Produkte sollen die Marktposition auch 2009 trotz schwieriger Rahmenbedingungen absichern. (pd/red)

 

www.bannerbatterien.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK