29. Oktober 2018

Autosalon 2019: Auch Hyundai nicht dabei

Nach Ford, Volvo und Opel verzichtet auch Hyundai auf die Teilnahme an der Geneva International Motor Show 2019 (GIMS, 7. bis 17. März).

Autosalon 2019: Auch Hyundai nicht dabei

«Die Hyundai Motor Company hat offiziell bekanntgegeben, dass die Marke Hyundai im Jahr 2019, an der Geneva International Motor Show nicht vertreten sein wird. Hyundai plant die Entwicklung verschiedener und innovativer Kommunikationsplattformen mit dem Ziel, die Präsenz und den Bekanntheitsgrad der Marke in der Öffentlichkeit zu gewährleisten und die Nähe von Hyundai zum Publikum zu stärken», so der Wortlaut des offiziellen Statements.

 

 

Hyundai ist damit nach Ford, Volvo und Opel bereits der vierte grosse Hersteller, der 2019 nicht in Genf ausstellen wird. Ob Hyundai 2020 wieder dabei sein wird, ist noch offen. Hyundai-Schweiz PR-Manager Nicholas Blattner: «Für das Jahr 2020 wurde noch kein Entscheid getroffen.» (mb)

 

www.gims.swiss

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK