11. Oktober 2018

Nissens zündet den Turbo

An der Automechanika 2018 wartet Nissens gleich mit zwei Neuheiten auf. Zum Messestart lancieren die Dänen erstmals eigene Turbolader, 2019 werden zudem AGR-Ventile von Nissens erhältlich sein.

Nissens zündet den Turbo

Thomas Freltoft, Sales Manager Nissens.

Nach über drei Jahren mit über 750 Tests im Labor sowie auf der Strasse ist es endlich soweit: Nissens A/S, dänischer Hersteller von Kühlungs- und Klimalösungen, stellt auf der Automechanika in Frankfurt das Produktsegment «Efficiency & Emissions» vor. Damit decken die Dänen gleich zwei brandneue Produktgruppen ab: Turbolader und AGR-Ventile. Die Einführung der Kategorie «Efficiency & Emissions», zu der auch die bestehenden Ladeluftkühler gehören, markiert den Beginn einer neuen Ära von Nissens.

 

«Mit der Einführung unserer Turbolader entsprechen wir einem langegehegten Kundenwunsch», sagt Thomas Freltoft, Sales Manager von Nissens. Die neue Turbolader-Reihe umfasst mehr als 100 Teilenummern, die wiederum mehr als 1150 OE-Nummern abdeckt. Alle Nissens-Turbolader sind Teil von Nissens «First Fit»-Konzept. Das bedeutet, dass sie inklusive Dichtungssätzen, Dehnschrauben, Schmiermittel und Installationsleitfaden für eine schnelle und einfache Montage geliefert werden. Sämtliche Nissens-Turbolader entsprechen zudem OE-Referenzqualität.

 

Die Markteinführung der neuen Turbolader erfolgte mit dem diesjährigen Messestart am 11. September 2018. Die Nissens AGR-Reihe befindet sich noch in der Entwicklung und wird erst 2019 auf den Markt gebracht. Alle Nissens-AGR-Ventile entsprechen OE-Referenzqualität. (rk)

 

www.nissens.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK