10. November 2009

100% elektrisch: Citroën bringt C-ZERO schon 2010

Null Liter Benzin, Null CO2-Emissionen, Null Geräuschentwicklung! Mit dem C-ZERO erweitert CITROËN sein Angebot im Kleinwagensegment mit einer 100%-igen Elektrolösung. Lesen Sie die komplette Originalmeldung von Citroën:

100% elektrisch: Citroën bringt C-ZERO schon 2010

100%-iger "Stromer" aus dem Hause Citroën: der C-ZERO

CITROËN C-ZERO: Dieses neue Stadtauto wurde konzipiert, um die urbane Mobilität zu erleichtern: kleine Abmessungen, schnelle Aufladung und genügend Reichweite für alle täglichen Fahrten, das Ganze in einer Stille, welche den Lärm der Stadt vergessen lässt. Ein echtes Konzentrat aus Technologie und Kreativität, um schon heute die Herausforderungen von morgen zu meistern!

Mit bereits mehr als 5'500 produzierten Elektrofahrzeugen verfügt CITROËN über wertvolle Erfahrungen, um auf diesem Zukunftsmarkt mit grossen Wachstumschancen eine wichtige Rolle zu spielen.

 

In Zusammenarbeit mit Mitsubishi

Der CITROËN C-ZERO, dessen Verkaufsstart für das letzte Quartal 2010 geplant ist, wurde in Zusammenarbeit mit Mitsubishi Motors Corporation (MMC) entwickelt und ist das zweite Angebot der Marke in Sachen Elektrofahrzeuge, neben dem mit Venturi entwickelten Berlingo First Electrique.

 

Passend zu Citroëns Markenpolitik

Die Marke CITROËN, die sich seit vielen Jahren für eine Verringerung des Kraftstoffverbrauchs und der Treibhausgase engagiert und zu den im Umweltschutz führenden Unternehmen gehört, ergänzt mit dem C-ZERO ihre bereits an umweltfreundlichen Produkten reiche Palette.

 

Ein 100%-iges Elektroauto

Als vollständig elektrisch betriebenes Fahrzeug ist der CITROËN C-ZERO mit einem Dauermagnet-Synchronmotor ausgerüstet, der 47 kW bzw. 64 PS bei 3'000 bis 6'000 U/min leistet. Sein maximales Drehmoment beträgt 180 Nm bei 0 bis 2'000 U/min. Die Kraft wird über ein Ein-Gang-Untersetzungsgetriebe an die Hinterräder übertragen. Die Stromversorgung des Motors erfolgt durch Lithium-Ionen-Batterien der neuesten Generation, die in der Fahrzeugmitte untergebracht sind. Aus 88 Zellen von jeweils 50 Ah (Bordenergie 16 kWh) wird eine Versorgung mit 330 V sichergestellt.  Die Lithium-Ionen-Technologie ermöglicht, das Gewicht der Batterien im Vergleich zu herkömmlichen Technologien bei gleichen Leistungswerten zu reduzieren. Sie ist zudem unempfindlich für Teilentladungen, die keinen Einfluss auf die Lebensdauer der Batterien haben.

 

Leichte Aufladung

Das Aufladen der Batterien des CITROËN C-ZERO ist einfach: Dazu muss lediglich das Stromversorgungskabel mit einer 220-Volt-Steckdose verbunden werden. Eine vollständige Aufladung dauert sechs Stunden. Über die Verbindung mit einem externen Anschluss, der einen einphasigen Strom von 125 A bei 400 V für eine Leistung von bis zu 50 KW liefert, kann auch eine Aufladung zu 80% in nur 30 Minuten durchgeführt werden.
Die Benutzung des Fahrzeugs ist ganz leicht: Man muss nur den Zündschlüssel drehen, und ein akustisches Signal bestätigt, dass das Fahrzeug „startklar" ist". Der CITROËN C-ZERO fährt sich wie jedes andere Auto mit Automatikgetriebe. Die herkömmliche Kraftstoffanzeige ist hier durch eine Anzeige des Batterieladezustands ersetzt.

 

Die Leistungen:

Der CITROËN C-ZERO erfüllt perfekt die Anforderungen von gewerblichen Nutzern jeder Art - Behörden, Kommunen, Firmenflotten usw. -, aber auch von Privatnutzern, die ein wirtschaftliches Fahrzeug mit aussergewöhnlichem Nutzwert suchen. Mit vier echten Sitzplätzen - dank seines Radstands von 2,55 m - und einem Kofferraum von 166 Litern Fassungsvermögen profitiert er natürlich von einem eindrucksvoll geringen Betriebsgeräusch und bietet zahlreiche Komfort- und Sicherheitsausstattungen: Servolenkung, ABS, ASR, ESP, elektrische Fensterheber, sechs Airbags, autonome Telematikeinheit für Notrufe und Klimaanlage sind die wesentlichen Leistungsmerkmale in Erstausrüstung.

 

Ein Stadtauto - aber auch fürs Land geeignet

Mit einer Länge von 3,48 m und einem Wendekreisdurchmesser von 9 m findet der CITROËN C-ZERO in der Stadt mit Leichtigkeit überall eine Lücke. Dank seinen Leistungswerten (Höchstgeschwindigkeit 130 km/h, von 0 auf 100 km/h in rund 15 Sekunden und Beschleunigung von 60 auf 90 km/h in 6 Sekunden) und seiner Reichweite von rund 130 km (im Normzyklus) kann man sich mit ihm auch ohne Bedenken aufs Land wagen.

(Quelle:Citroën)

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK