18. Dezember 2017

Die André Koch AG bietet erstmalig Schulungsprogramm für DeBeer Refinish an

Die André Koch AG, die seit September 2017 den Generalimport von DeBeer Refinish-Produkten aus dem Haus Valspar Automotive übernommen hat, setzt im Zuge der weiteren Wachstumsstrategie auch bei DeBeer Refinish auf Ausbildung und Entwicklung.

Die André Koch AG bietet erstmalig Schulungsprogramm für DeBeer Refinish an

Möglichst wirtschaftlich arbeiten bei höchster Ergebnisqualität: Das steht bei den technischen Schulungen der André Koch AG im Fokus.

In einen dynamischen, sich ständig weiterentwickelnden Markt ist kontinuierliche Weiterbildung ein «Muss». Nur so kann den wachsenden Anforderungen in Bezug auf Qualität und Kundenzufriedenheit entsprochen werden.

 

«Wir bieten eine modulare Struktur, bei der Theorie und praktische Übungen erklärt und vertieft werden. So können wir den Teilnehmern individuell zeigen, wie Qualität und Produktivität im Alltag verbessert werden können», erklärt Oliver Büschi, technischer Verkaufsberater DeBeer der André Koch AG.

 

Momentan umfasst das Schulungsprogramm die Systemschulung wässriger Basislack (DeBeer Refinish Water Base Serie900+), bei der unter anderem Grundierungen und Versiegelungen sowie das Suchen von Rezepturen von Valspar-Farbtönen vermittelt werden, sowie ein Color Training, in dem die Teilnehmer ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Bezug auf Farbton-Techniken verbessern können. (pd/ir)

 

www.andrekoch.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring