08. November 2017

Die ESA an der transport-CH

Zum zweiten Mal wird die ESA an der transport-CH vom 16. bis 19. November in Bern teilnehmen. Neben den BOSCH-Neuheiten, präsentiert die ESA auf 192 m2 weitere Highlights aus ihrem LKW-Sortiment. Besucher können sich am Stand A002 in der Halle 1 überraschen und an der einzigartigen NUSSBAUM-Bar beraten und verköstigen lassen.

Die ESA an der transport-CH

Die Kompakten von JohnBean

Die Reifenmontiermaschine T8026 für Nfz-Felgen von 13 bis 26“: Ideal für Reifenservicearbeiten an Lastwagen- und Busreifen mit und ohne Schlauch auf Tiefbett- und Sprengring-Felgen. Der Montagekopf zeichnet sich durch eine leichte Handhabung aus. Gerne demonstriert die ESA die Maschine und ihre technischen Raffinessen live auf ihrem Stand A002 in der Halle 1.1 im Messegelände der BERNEXPO.

 

Paguro – Auswuchtmaschine von CEMP

Die Auswuchtmaschine Paguro hat einen Innovations-Award gewonnen. Die Paguro wird auf die Greifer der Reifenmontiermaschine gespannt, und schon steht dem Betreiber die perfekte Wuchtmaschine zur Verfügung. Ausserdem zeigt die ESA live ihre vollelektronische Auswuchtmaschine C212 von CEMB mit 14-Zoll-Bildschirm und eingebautem kräftigen Radheber zur Erleichterung der Montage.

 

Bosch-Diagnose

Neben den ganz neuen vollautomatischen Universal-Batterieladern BAT 645 und BAT 690 für 12- und 24-Volt-Batterien von BOSCH wird ein Profi die Vorzüge der neuen KTS-Diagnosegeräte aufzeigen, welche bereits auf Ethernet basierende Schnittstellen unterstützen. Weiter präsentiert die ESA den BOSCH Leakfinder SMT 300, ein Gerät um Dichtigkeitsprüfungen und Falschluftsuchen an Fahrzeugen zu machen.

 

Hebetechnik

Besucher können sich auf dem Stand der ESA an der NUSSBAUM-Bartheke verwöhnen. Gerne klärt die ESA Kunden dabei über die unzähligen Möglichkeiten des Anhebens von Nutzfahrzeugen sowie über die Produkte ihrer Hebetechnik-Partner NUSSBAUM, Finkbeiner und BLITZ auf.

 

SHERPA-Bremsprüfstände für NFZ

Mit über 20 Jahren Erfahrung produziert SHERPA Prüfstände für Nfz und PW. Der Bremsprüfstand BPS Twin 18.7 ist nicht nur für Nutzfahrzeuge bis einer Achslast von 18 Tonnen, sondern auch für PW ausgelegt. Der Prüfstand besteht aus zwei feuerverzinkten Rollensätzen und kann mit diversen Anzeigemöglichkeiten kombiniert werden.

 

Weitere Highlights am ESA-Stand

Dies sind nur einige Highlights, welche die ESA präsentieren wird. Selbstverständlich können Besucher sich ebenfalls über Waschanlagen, Klimaservicegeräte, Werkzeuge und Verbrauchsgüter informieren und beraten lassen. (pd/ir)

 

www.esa.ch

www.transport-ch.com  

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring