10. Oktober 2017

Cadillac testet Abo-Modell für Premium-Fahrzeuge

Im Juli hat Cadillac Europe die Einführung seines Mobilitätsservice BOOK by Cadillac angekündigt, einem sehr flexiblen und erstmalig von einem Automobilhersteller in Europa angebotenen Abo-Modell für Premium-Fahrzeuge. Jetzt geht Cadillac in die nächste Phase: Ab Anfang Oktober startet ein dreimonatiger, noch kostenloser Pilot in München. Auch in der Schweiz könnte das Modell eingeführt werden.

Cadillac testet Abo-Modell für Premium-Fahrzeuge

Bei Markteinführung 2018 werden Abonnenten für eine Monatspauschale Zugang zu neun verschiedenen Modellen aus der Cadillac-Palette und den Sportwagen Chevrolet Camaro und Corvette haben.  Das gewählte Fahrzeug kann jederzeit gewechselt und in einem vom Abonnenten selbst bestimmten Zeitraum genutzt werden. Eine Leasing-, Finanzierungs- oder Kaufverpflichtung entfällt ebenso, wie eine Kilometerbeschränkung. Das Abonnement wird auf monatlicher Basis abgeschlossen und erfordert keine langfristige Bindung. Zur Fahrzeugreservierung kann eine App genutzt werden.
 

Felix Weller, Vice President Cadillac Europe, betont: «Wir freuen uns, dass wir mit BOOK by Cadillac so kurz nach der ersten Ankündigung bereits in die erste Realisierungs-Phase gehen. Mit dem Start des Pilotprojekts mit ausgewählten Teilnehmern können wir jetzt die einzelnen Servicemodule unseres neuen Auto-Abo-Systems erstmals in der Alltagspraxis testen.»

 

Die Fahrzeuge werden von einem Concierge-Dienst an den Ort der Wahl des Nutzers gebracht und dort auf dessen Wunsch auch jederzeit durch andere Modelle ausgetauscht. So kann man beispielsweise innerhalb einer Woche die Fahrt in einem ATS-V- oder CTS-V-Performancemodell auf kurvenreichen Landstrassen oder im grossen Premium-SUV Escalade einen Ausflug in die Berge geniessen. Alternativ dazu bietet sich die Möglichkeit, einen vielseitigen Crossover über den Winter zu behalten und im Sommer auf einen Sportwagen zu wechseln.
 

Da Cadillac Wartung, Versicherung und Fahrzeugpflege übernimmt, entfällt dieser Aufwand im Gegensatz zur üblichen Haltung eines Fahrzeugs. Somit kommt der Nutzer in den Genuss eines seinem Lebensstil entsprechenden Gefühls der Freiheit, verbunden mit hoher Flexibilität und begeisternden Fahrzeugen.
 

Nach der Testphase, während der die Vorlieben, Anforderungen und Gewohnheiten der potenziellen Nutzer herauskristallisiert werden, ist der Start von BOOK by Cadillac für Anfang 2018 vorgesehen, zunächst im Grossraum München. Die Einführung in weiteren europäischen Grossstädten ist geplant.

 

Auf Anfrage von AUTO&Wirtschaft erklärte Cadillac, dass die Schweiz als momentan zweitwichtigster Markt für Cadillac in Europa zu den interessanten möglichen Standorten von BOOK by Cadillac gehört. Das erste Kundenprogramm in München wird im Anschluss an das Pilotprojekt im ersten Halbjahr 2018 lanciert, um die gesammelten Erkenntnisse zu integrieren. Der Zeitpunkt für weitere Standorte ist noch nicht festgelegt. Die Preise für BOOK by Cadillac werden sich nach dem Leistungsumfang richten. Denkbar sind auch auf individuelle Bedürfnisse abgestufte Programme. (pd/ml)

 

www.bookbycadillac.eu

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring