26. September 2017

Erfolgreich unterwegs – 20 Jahre Autofit

Die hostettler autotechnik ag feierte das 20-jährige Jubiläum von Autofit – das Garagen-Netzwerk für alle Marken und mit dem besten Service. Mit dabei waren über 250 Partner-Garagen. Ihnen wurde einiges geboten.

Erfolgreich unterwegs – 20 Jahre Autofit

Martin Schmied, seit 1. September neuer Geschäftsleiter der hostettler autotechnik ag, begrüsst die Gäste an der Jubiläumsfeier.

«Persönlich. Kompetent. Fair» – so lauten die Markenzeichen von Autofit. Seit 20 Jahren sind Autofahrer bei den über 280 Partnern des Netzwerks willkommen – egal, welche Marke sie fahren oder wie alt das Auto ist. Autofit überzeugt mit neutralen Dienstleistungen, die gezielt auf die Anliegen und Bedürfnisse der Kunden fokussieren. Dank ihrer übersichtlichen Grösse bieten Autofit-Garagen einen sehr persönlichen Service, da die Mechaniker auf die Anliegen der Kunden eingehen und stets nach der optimalen Lösung suchen. Dank der Zugehörigkeit zum Netzwerk verfügen die Autofit-Partner über Zugang zu aktuellsten technischen Informationen und Diagnosetechniken, zu effizienten Arbeitsmitteln und Werkzeugen.

 

Die hostettler autotechnik ag arbeitet seit Jahren direkt und partnerschaftlich mit Autoprodu-zenten und hochspezialisierten Zulieferern zusammen. Als Konsequenz gelangen bei Autofit nur die Originale oder Ersatzteile in gleichwertiger Qualität zum Einsatz. In den zwölf Auslie-ferungslagern in der ganzen Schweiz stehen über 120‘000 Ersatz- und Verschleissteile für mehr als 12‘000 verschiedene Automodelle auf Abruf bereit. Der bewährte Service mit mindestens zwei Lieferungen pro Tag sorgt dafür, dass Autofit-Garagen die richtigen Kompo-nenten und Werkzeuge zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort haben.

 

Was vor 20 Jahren mit dem Ziel, die kleinen Garagen zu unterstützen begann, hat sich heute mehr als etabliert. Pascal Lütolf, CEO der hostettler group dazu: «Ich bin stolz, dass wir mit unserem Autofit-Konzept am Markt Erfolg haben. Uns ist es wichtig, unseren Partnern dafür zu danken.» So wurde vergangenes Wochenende das 20-jährige Autofit-Jubiläum gefeiert. Start war am Freitag mit der Besichtigung des Hostettler Firmenareals in Sursee und einer Party voller Überraschungen. Den Auftakt machte der Motorradfahrer Horst Saiger, bestens bekannt in der internationalen Strassenrennszene und iXS-Botschafter. Er berichtete aus seinem Leben und wie es ist, mit 300 km/h durch die schmalen Strassen auf der Isle of Man zu fahren. Eine spannende Kombination zwischen höchster Professionalität und grösster Leidenschaft. Diese beiden Attribute trafen auch auf den Schwingerkönig von 2016, Matthias Glarner, zu. Den Abschluss machte eine spektakuläre Drift-Show des Driftprofis und hostettler-Mitarbeitenden Franz Hunkeler. Manch einer hielt die Show mit seinem Smartphone fest.

 

Am Samstag ging das abwechslungsreiche Festprogramm weiter. Bei schönstem Herbstwetter genossen die Gäste eine Schifffahrt auf der MS Diamant, dem neuen Motorschiff der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees. Den Abschluss machte ein feierlicher Abend auf der Rigi, der Königin der Berge. «Der persönliche Kontakt mit unseren Autofit-Partnern ist uns sehr wichtig. Mit ihnen zusammen packen wir die nächsten 20 Jahre an», so Martin Schmied, seit 1. September neuer Geschäftsleiter der hostettler autotechnik ag. Wohin die Reise gehen wird, erfuhren die geladenen Gäste ebenfalls: Das Autofit-Konzept soll weiter gestärkt werden – im Auftritt als Marke und durch den kontinuierlichen Ausbau der Dienstleistungen. Die hostettler Erfolgsgeschichte darf weitergehen. (pd/ir)

 

Bilder und Impressionen der 20 Jahre Autofit-Feier finden Sie hier in unserer Online-Galerie.

 

www.autotechnik.ch

www.autofit.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK