02. August 2016

Neue PR-Leiterin bei Fiat Chrysler Automobiles Switzerland

Serenella Artioli De Feo übernimmt in der Rolle des PR Director ab August die Verantwortung für die Public Relations Abteilung der Fiat Chrysler Automobiles Switzerland SA (FCA). Die gebürtige Italienerin bringt 20 Jahre Erfahrung aus der Automobilbranche mit.

Neue PR-Leiterin bei Fiat Chrysler Automobiles Switzerland

Serenella Artioli De Feo ab August neue PR-Leiterin FCA Switzerland.

Serenella Artioli De Feo verfügt über 20-jährige Erfahrung in der Automobilbranche, vor allem aus dem Bereich Public Relations. So war sie unter anderem als Director of Communication bei Bugatti Automobili Spa sowie als President of Subaru Italia und Kia Motors Italia tätig.

 

Nebst vertieften Kenntnissen des Automobilsektors verfügt Artioli De Feo über diverse internationale Erfahrungen im Bereich PR, Marketing und Kommunikation sowohl im amerikanischen als auch im chinesischen Markt. Unterstützt wird Artioli De Feo weiterhin von Giulia Pareschi und Ornella Janai. Die bisherige Verantwortliche Fiona Flannery verlässt das Unternehmen per Ende Juli auf eigenen Wunsch. (pd/ir)

 

www.fcagroup.com

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK