11. März 2016

Schweizer Frühjahrstagung 2016 - Premio bleibt auf Wachstumskurs

Anfang Februar veranstalteten die GD Handelssysteme (GDHS) in der Schweiz die Händlertagungen. Dabei wurde über die Entwicklung des vergangenen Jahres und die Pläne für 2016 informiert.

Schweizer Frühjahrstagung 2016 - Premio bleibt auf Wachstumskurs

In Nottwil, Lugano und Charmey wurden die Partner der Systeme Premio und Premio Reifen + Autoservice über die Entwicklung des vergangenen Jahres und die Pläne für 2016 informiert. 2015 haben sich 13 Betriebe der GDHS angeschlossen. «Mit 73 Partnern haben wir eine hervorragende nationale Abdeckung. Diesen Wachstumskurs werden wir beibehalten. Zudem möchten wir in diesem Jahr sechs Partner dazugewinnen», erklärte Blaser.

 

Des Weiteren konnte Blaser vom erfolgreichen Start des Warenwirtschaftssystems tiresoft 3 bei drei Pilotpartnern berichten. «2016 werden weitere Partner dazukommen und noch vor der nächsten Wintersaison wird tiresoft 3 ausserdem auch in französischer Sprache zur Verfügung stehen», so Blaser.

 

Fabian Troller, Manager Marketing Retail Switzerland und Area Manager Retail Switzerland, informierte die Partner über die geplanten Marketingaktivitäten für 2016. Daneben berichtete er, dass nach mehreren erfolgreichen Aktivitäten auf Facebook, zukünftig auch eine französische und eine italienische Seite geführt werden sollen.

 

Franziska Enzmann, Key Account Managerin für die 4Fleet Group in der Schweiz, zeigte den Partnern, dass auch die 4Fleet Group in der Schweiz wächst. «Die Rückmeldungen der Kunden zu unseren Premio-Partnern sind positiv. Sie loben vor allem den Servicegedanken», so Enzmann. Auch von verschiedenen Marketingmassnahmen der 4Fleet Group werden die Premio-Partner profitieren, zum Beispiel von der Teilnahme am «about Fleet Event 2016». (rk/pd)


www.premio.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK