25. Februar 2016

Derendinger: (R)Evolution in der Motorentechnik

Der von CTL engineering neu entwickelte Motor auf der Basis des Atkinson Zyklus wird auf dem Derendinger Stand in Halle 7 ausgestellt. Der Atkinson Zyklus arbeitet im Vergleich zu herkömmlichen 4-Takt-Motoren mit einem deutlich verbesserten Wirkungsgrad.

Derendinger: (R)Evolution in der Motorentechnik

Die heute bekannten 4-Takt-Verbrennungsmotoren weisen in allen 4 Takten denselben Kolbenhub auf. Schon vor über 100 Jahren erkannte James Atkinson die Möglichkeit, durch einen längeren Hub im Arbeitstakt den Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors zu erhöhen. Durch den längeren Hub im Expansionstakt kann ein grösserer Anteil der durch die Verbrennung frei werdenden Energie in kinetische Energie umgewandelt werden. Dies führt dazu, dass aus der gleichen Menge an Energie eine grössere Leistung realisiert werden kann bzw. dass aus einer kleineren Menge an Energie dieselbe Leistung erzeugt wird.


In seiner ursprünglichen Idee entwickelte Atkinson eine aufwändige und entsprechend teure Mechanik mit grossem Platzbedarf um diese unterschiedlichen Hübe (ansaugen / verdichten = kurz, verbrennen / ausstossen = lang) zu ermöglichen.


Die Entwicklung von CTL engineering verbindet die Vorteile des Atkinson-Zyklus mit einer neuen, kostengünstigen und platzsparenden Mechanik, welche sich auch für Anwendungen mit mehreren Zylindern eignet. Der (r)evolutionäre Ansatz von CTL engineering wurde zum Patent angemeldet.


Ein Modell, welches die Funktionsweise des Motors aufzeigt und eine Präsentation mit zusätzlichen Erklärungen werden am Derendinger Stand 7110 in Halle 7 gezeigt. (pd/ml)

 

www.derendinger.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK