25. Januar 2016

MOLL Premium: Jetzt auch in Daimler Fahrzeugen

Das Kundenportfolio des Batterieherstellers MOLL ist um einen Premium-Markennamen reicher: Ab sofort werden Mercedesfahrzeuge der A- und B-Klasse mit den start|stop Batterien in EFB-Technologie aus Bad Staffelstein ausgerüstet. Dabei geht es um ein beachtliches Volumen.

MOLL Premium: Jetzt auch in Daimler Fahrzeugen

Vorausgegangen waren langjährige Geschäftsbeziehungen und ein gross angelegter Feldversuch, der die Verantwortlichen bei der Daimler AG überzeugte. Die ersten start|stop Batterien wurden Anfang dieses Monats ins ungarische Mercedes-Werk nach Kecskemét geliefert; gefolgt von weiteren Lieferungen an die Daimler-Standorte Sindelfingen, Rastatt und Valmet Automotive in Finnland.

 

«Wir sind stolz, dass auch Daimler zu unseren Kunden zählt und wir dazu beitragen dürfen, dass die Autos mit dem prägnanten Stern mit der MOLL-Batteriekompetenz Made in Germany fahren werden», sagt Martin Mantel, Vertriebsleiter bei MOLL. «Dieser Erfolg ist der Teamleistung unserer gesamten Mannschaft in einem wettbewerbsträchtigen Umfeld zuzuschreiben. Die hohen Qualitätsansprüche, die wir an uns selbst stellen, entsprechen somit auch den Anforderungen der grossen Premium-Markenhersteller. Erfahrung, Kompetenz, technisches Know-how und Innovationsbereitschaft gepaart mit der Flexibilität eines Mittelständlers machen uns zu einem verlässlichen Partner der deutschen Automobilindustrie.»

 

Seit mehr als 70 Jahren gilt MOLL als Spezialist für Batterietechnik. Eigene patentierte Lösungen machen das Unternehmen zu einem führenden Anbieter dieser Technologie. MOLL produziert ausschliesslich am Heimatstandort Bad Staffelstein in Oberfranken und setzt von dort aus weltweite Standards. (pd/ir)

 

www.moll-batterien.de

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK