18. Januar 2016

Scania Top Team Weltfinal: Die Schweiz unter den Top-Ten

Anfangs Dezember führte Scania zum neunten Mal ihren Top Team Weltfinal in Södertälje (S) durch. Nach 2013 konnte sich zum zweiten Mal ein Schweizer Werkstatt-Team für diesen internen Wettbewerb qualifizieren.

Scania Top Team Weltfinal: Die Schweiz unter den Top-Ten

Das Team «The Next Power Generation» von der Scania Schweiz AG vertrat die Farben der Schweiz würdevoll. V.l.n.r. Theo Tobler (Team-Koordinator Scania Schweiz AG), Marco Boschung (Team-Leiter), Marco Gurtner, Matthias Köhn, Joel Wenger, Urs Wüthrich und Bruno Stoller (Team-Coach und Werkstatt-Leiter in Uetendorf).

Von Rafael Künzle

 

Zwölf Werkstatt-Teams aus der ganzen Welt trafen sich im Scania Headquarter in Södertälje (Schweden) zum grossen Top-Team-Finale. Mittendrin war das junge Werkstatt-Team von der Scania Schweiz AG in Uetendorf unter der Leitung von Marco Boschung. Die Truppe war mit Abstand das jüngste Scania Top Team.

 

Zum Start gab es die Bus-Aufgabe zu lösen, was den Schweizern mit Bravour gelang. Als Nächstes musste ein Problem an einer Luftfederung behoben werden. Auch dies gelang problemlos und man machte sich voller Zuversicht an die nächsten beiden Aufgaben «Motor» und «Theorie», welche gut gelöst wurden und vielversprechende Punktzahlen bescherten.

 

Doch dann wurde das junge Team auf den Boden der Realität zurückgeholt. Ein Elektroschema liess es fast verzweifeln. Als Abschluss des Wettbewerbes galt es, an einem Scania-V8-Motor (eingebaut in einen furchterregenden Panzer) Störungen und Reparaturarbeiten durchzuführen, was wiederum sehr gut gelang.

 

Die Schweiz klassierte sich letztlich auf dem zehnten Rang, den Siegercheck über 50‘000 Euro holte sich Neuseeland. Im ersten Moment war die Enttäuschung bei den Schweizern gross. Doch dem Nachwuchs gehört die Zukunft und darauf dürfen alle Teammitglieder mehr als nur stolz sein.

 

www.scania.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK