12. Januar 2016

Modellstatistik 2015: Golf zum 40. Mal auf dem Thron

Auch 2015 war der VW Golf das meistverkaufte Einzelmodell in der Schweiz. Hinter ihm folgen mit deutlichem Abstand der Skoda Octavia und der VW Polo.

Modellstatistik 2015: Golf zum 40. Mal auf dem Thron

Von Michael Lusk

 

Der Schweizer Automarkt legte entgegen früherer Prognosen im Jahr 2015 erneut zu. Insgesamt rollten 323‘783 Neuwagen aus Schweizer Garagen. An der Spitze stand der VW Golf mit 15‘288 Einheiten. Dieser kann damit einen einzigartigen Erfolg feiern. Bereits zum vierzigsten Mal in seiner 42-jährigen Modellkarriere ist er das meistgekaufte Auto von Herrn und Frau Schweizer. Gegenüber 2014 legte er sogar um fast 1000 Neuzulassungen zu.


Wie schon ein Jahr zuvor
eroberten der VW-Konzern respektive die AMAG die beiden anderen Plätze auf dem Treppchen. Skoda verkaufte 12‘228 Octavias in der Schweiz und sicherte sich damit Rang 2, der VW Polo komplettiert mit 7210 Immatrikulationen die Top-3. Während es von Platz 1 bis 4 (Audi A3) keine Verschiebungen zu 2014 gab, hievte sich Seat mit dem Leon auf Kosten des VW Tiguan in die Top-5. Unter anderem auch deshalb, weil die Wolfsburger die neue Generation des beliebten Kompakt-SUV bereits an der IAA zeigte, mit der Markteinführung aber erst im Frühjahr starten wird. Nichtsdestotrotz schaffte es die aktuelle Generation immer noch auf Platz 9.


Spannende Duelle gab es letztes Jahr gerade bei den deutschen Premiummarken auch familienintern. Bei Mercedes-Benz setzte sich die Mittelklasse (C-Klasse, 7. Platz) klar gegen den kompakten Bruder (A-Klasse, 16. Platz) durch, bei Audi fiel das Ergebnis genau umgekehrt aus (A3: Platz 4, A4: Platz 29). Hier dürfte der 2015 neu aufgelegte A4 aber dieses Jahr für ein spannenderes Duell sorgen. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die 2er- und 3er-Reihe bei BMW. Am Ende überflügelte der kleine den grossen Bruder bei den Bayern. Für Spannung ist also auch 2016 gesorgt.

 

www.auto-schweiz.ch

 

 

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK