10. Dezember 2015

Salvi Di Salvatore verlässt die Firma Nokian Reifen AG Schweiz

Knapp zehn Jahre verantwortete Salvi Di Salvatore als Geschäftsführer der Nokian Reifen AG die Geschicke des finnischen Reifenherstellers in Baden. An seine Stelle tritt Janne Kauppinen. Sascha Waldvogel leitet als Sales Manager weiterhin das Schweizer Verkaufsteam.

Salvi Di Salvatore verlässt die Firma Nokian Reifen AG Schweiz

Nach zehn Jahren verlässt Salvi Di Salvatore die Nokian Reifen AG Schweiz.

Salvi Di Salvatore verlässt die Firma Nokian Reifen AG Schweiz

Nach langjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer verlässt Salvi Di Salvatore die Nokian Reifen AG in Baden. Die Verantwortung für die Schweiz hat Janne Kauppinen, Business Manager Nokian Tyres, übernommen, der auch für die Märkte in Italien, Österreich und in den Balkanländern zuständig ist.

 

Herr Sacha Waldvogel leitet als Sales Manager weiterhin das Schweizer Verkaufsteam.

 

www.nokiantyres.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK