26. Oktober 2015

Standox-Kalender 2016: Der Froschkönig ist ein grüner Porsche

Die zwölf Fotomotive des neuen Standox Wandkalenders «True Stories» spielen diesmal mit einem Thema, das die Fantasie aller Generationen anspricht: Den Märchen der Gebrüder Grimm.

Standox-Kalender 2016: Der Froschkönig ist ein grüner Porsche

Die Märchen der Gebrüder Grimm sind Thema des Standox-Wandkalenders 2016.

Standox-Kalender 2016: Der Froschkönig ist ein grüner Porsche

Ob Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen oder Schneewittchen - wer kennt sie nicht, die Grimm‘schen Märchen? Gesammelt und aufgeschrieben wurden sie zwar in Deutschland, doch sie sind längst Teil der Weltliteratur. Eine Figur wie der Froschkönig ist als Frog King, Principe Ranocchio, Roi Grenouille, Rey Rana oder Kikkerkoning nicht weniger populär, und Gleiches gilt für viele andere Märchen-Gestalten. Der Düsseldorfer Fotograf Andreas Fechner hat zwölf davon ausgewählt und für den Standox Kalender 2016 in Szene gesetzt - mit Autos als Hauptdarstellern.

 

In Fechners Version des Rennens von Hase und Igel treten ein hubraumstrotzender US-Pick-Up und eine winzige Isetta gegeneinander an. Hänsel und Gretel lassen sich nicht vom Hexenhaus, sondern von einem heimelig erleuchteten VW Bulli anlocken. Um manche Anspielung zu verstehen, braucht es ein wenig Autowissen: Warum ist beispielsweise auf dem Schneewittchen-Kalenderblatt der Volvo P1800 ES zu sehen? - Ganz einfach: Weil der elegante Schwede wegen seiner gestreckten Karosserie und der rahmenlosen gläsernen Heckklappe in den frühen 70ern auch «Schneewittchensarg» genannt wurde.

 

Viele von Fechners Bildkompositionen werden durch die Lackierung der Autos wirkungsvoll unterstützt: Die schönen Schwestern Schneeweisschen und Rosenrot werden von zwei Jaguar E-Type dargestellt. Der Wolf betrachtet sinnend einen Mini mit rotem Dach. Und auch der Froschkönig hat seinen Auftritt: Er erscheint in Gestalt eines Porsche 911. Dessen typische Silhouette erinnerte schon immer an einem sprungbereiten Frosch - erst recht, wenn er, wie auf Andreas Fechners Bild, im klassischen Porsche-Farbton «Condagrün» lackiert ist.

 

Standox lässt seinen Wandkalender seit über 30 Jahren von international renommierten Fotografen gestalten. Traditionell ist er nicht im Handel erhältlich, sondern geht exklusiv an Kunden und Freunde der Wuppertaler Lackmarke. Die Kunden der André Koch AG, mit der Marke Standox der führende Lieferant für Autoreparaturlacke in der Schweiz, erhalten ihren Kalender vom zuständigen Aussendienst-Mitarbeiter. (pd/vg)

 

www.andrekoch.ch

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK