22. Oktober 2015

Winterreifen-Aktion mit dem neuen Cooper Weathermaster SA2+

Kostenlos ausprobieren dürfen auch 15 glückliche Schweizer Gewinner in der jetzt startenden Saison den neuen Winterreifen Cooper Weathermaster SA2+. Anders als bei der vergleichbaren Aktion in Deutschland, die über Facebook initiiert wurde, gingen die Eidgenossen den Weg über Fachzeitschriften und Online. Aus den zahlreichen Interessenten wurden die Gewinner im Losverfahren ermittelt. Sie erhalten jetzt ihre frischen Reifen aufgezogen.

Winterreifen-Aktion mit dem neuen Cooper Weathermaster SA2+

Als ein Schweizer Partner der Aktion fungierte Auto & Wirtschaft. Dort und an anderer Stelle hiess es sinngemäss: „Für fünfzehn Autofahrer gibt es die Chance, in diesem Jahr besonders günstig durch den Winter zu fahren. Denn Cooper hat seinen Pkw-Winterreifen Weathermaster SA2 mit der modernsten Silica-Gummimischung versehen und ihn damit zum WM-SA2+ verbessert: Testfahrer, die den WM-SA2+ eine Saison lang ausprobieren wollen, können sich jetzt bewerben."


Die Teilnahmebedingungen sind einfach zu erfüllen: Die Testfahrer müssen nach drei Monaten eine Art Fahrbericht abliefern. Dazu bekommen sie einen Fragenkatalog, der das Beantworten problemlos macht. Zudem müssen sie Cooper gestatten, den Vornamen und den Wohnort zu nennen und ihre Aussagen und Berichte für Marketingzwecke freizugeben.

 

Sylvain Borré, Direktor der europäischen Niederlassungen von Cooper, erklärte: „Wir sind alle sehr gespannt auf das Feedback unserer Testfahrer. Die Antworten sollen bis Mitte Januar bei uns eintreffen." Der Cooper Weathermaster SA2+ steht erstmals in dieser Saison zur Verfügung und weist im Vergleich zum SA2 eine optimierte Laufstreifenmischung für besseren Nassgriff auf, um höhere Sicherheit in kritischen Fahrsituationen zu gewährleisten. (pd/ml)

 

www.coopertire.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK