01. Oktober 2015

Volvo: Björn Annwall neuer Leiter Marketing, Sales und Service

Volvo Cars hat Björn Annwall zum neuen Senior Vice President Marketing, Sales and Service berufen. Er folgt im Vorstand des schwedischen Unternehmens auf Alain Visser, der als Vice President Global Marketing und Sales zum chinesischen Hersteller Geely Auto Group wechselt. Sowohl Volvo Cars als auch Geely Auto gehören zur Zhejiang Geely Holding (ZGH). Der Wechsel wird zum 15. Oktober 2015 wirksam.

Volvo: Björn Annwall neuer Leiter Marketing, Sales und Service

Björn Annwall wechselt von seiner bisherigen Position als Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey & Co. zu Volvo. In seiner Funktion bei der Unternehmensberatung hat er bereits in den vergangenen fünf Jahren bei der Implementierung des globalen Transformationsprozesses eng mit Volvo zusammengearbeitet.

In den letzten Jahren hat Volvo beim weltweiten Absatz immer neue Rekorde aufgestellt. Im vergangenen Jahr erreichte der Hersteller mit 465‘866 Fahrzeugen einen neuen Höchstwert und lag damit 8,9 Prozent über der Zahl aus 2013. Für das laufende Jahr 2015 erwartet das Unternehmen einen weiteren neuen Rekordabsatz von etwa 500‘000 Einheiten. So liegen für den XC90 65‘000 Bestellungen vor; Volvo hatte für das ganze Jahr mit 50‘000 gerechnet.

In den nächsten vier Jahren plant der Automobilhersteller eine komplette Neuaufstellung seiner Produktpalette. Dazu gehören sowohl grössere, auf der neuen SPA-Architektur basierende Fahrzeuge, als auch kleinere Premium-Modelle, die auf der neuen CMA-Architektur aufbauen. (bsc/pd)

Zur Volvo Group

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK