21. September 2015

Moto2-Star Thomas Lüthi verlängert seinen Vertrag mit Derendinger-Interwetten

Mit Motorrad-Star Thomas Lüthi hat auch der dritte Schweizer Moto2-Pilot seinen Vertrag verlängert. Der 125-ccm-Champion von 2005 wird auch 2016 für das Team Derendinger-Interwetten in der WM angreifen.

Moto2-Star Thomas Lüthi verlängert seinen Vertrag mit Derendinger-Interwetten

Tom Lüthi (Vierter v.l.) bleibt dem Team Derendinger-Interwetten treu.

Die «Swiss Mafia» greift auch im nächsten Jahr als Trio in der Moto2-Weltmeisterschaft an: Nachdem Dominique Aegerter und Robin Mulhauser ihre Zusammenarbeit mit dem Team Technomag-Interwetten für 2016 besiegelt haben, verlängerte auch Thomas Lüthi seinen Vertrag um ein Jahr. Der 125-ccm-Weltmeister von 2005 wird also auch 2016 in den Farben von Derendinger-Interwetten um WM-Siege kämpfen.

 

Der 29-Jährige aus Oberdiessbach im Kanton Bern nutze die Festlichkeiten zum 25. Gründungstag von Titel-Sponsor Interwetten, um vor 300 Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Freunden des Sportwetten-Spezialisten zu verkünden, dass er seinem Team treu bleibt. Frédéric Corminboeuf, der Besitzer von CGBM Evolution, in der die beiden Teams der Moto2-WM integriert sind, und Manager Daniel-M. Epp begleiteten Lüthi an die Gala im «Colosseum XXI» in Wien.

 

Interwetten-CEO Werner Becher freute sich: «Die Zusammenarbeit von Interwetten mit dem Dream Team Swiss, das die besten Fahrer des Landes unter Vertrag hat, zeigte von Beginn an Wirkung. Deshalb bin ich sehr glücklich, dass unsere Unternehmung zum Erfolg der drei Piloten im nächsten Jahr beitragen kann. Nach dem ersten Lehrjahr des neu gegründeten Teams können sich die immer zahlreicheren MotoGP-Fans in der Schweiz auf die kommende Saison freuen. Dank des neuen Materials von Bike-Hersteller Kalex werden unsere Fahrer zu den Favoriten für den WM-Titel 2016 zählen.»

 

Auch Olivier Métraux, Verwaltungsratspräsident der Swiss Automotive Group, erklärte stolz: «Es ist eine grosse Freude, das Abenteuer mit Tom Lüthi weiterzuführen, in einer Teamstruktur, die drei Schweizer Piloten unter einem Dach vereint. Nach dem ersten Lehrjahr mit dem Kalex-Chassis wird das Derendinger-Interwetten-Team mit Tom Lüthi in der kommenden Saison 2016 Grosstaten erbringen. Für uns als Hauptsponsor des Teams ist ein zentrales Anliegen und gleichzeitig ein grosses Vergnügen, die Zusammenarbeit mit diesem aussergewöhnlichen Fahrer weiterzuverfolgen.»

 

Lüthi selbst fügte an: «Ich freue mich sehr, ein weiteres Jahr mit derselben Teamstruktur zusammenzuarbeiten. Wir haben dieses Jahr gemeinsam sehr viele Erfahrungen gesammelt, und ich bin glücklich, dass das Team und die Sponsoren mir weiterhin das Vertrauen schenken. Unser Ziel für die Saison 2016 muss es sein, diese Erfahrungen in Erfolge umzusetzen. Ich bin wirklich ausserordentlich glücklich, meine Karriere zusammen mit demselben Team und denselben Sponsoren fortsetzen zu können.» (vg/pd)

 

www.derendinger-racing.com

 

www.interwetten.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK