26. August 2015

Europaweite Trend-Studie von Ford: Autofahrer begeistert von Fahrassistenten

Eine europaweite Trend-Studie von Ford bietet Einblicke in die Kaufgewohnheiten europäischer Autofahrer und zeigt nationale Unterschiede auf. Insbesondere bei Herr und Frau Schweizer ist die Nachfrage nach Fahrassistenz-Systemen gross.

Europaweite Trend-Studie von Ford: Autofahrer begeistert von Fahrassistenten

Fahrassistenz-Technologien erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit, das beweist die aktuelle Studie «Ford Car Buying Trends 2015», die in 22 europäischen Ländern durchgeführt wurde. Einer, der beliebtesten Helfer ist der Einpark-Assistent. Drei Viertel aller verkauften Ford-Neufahrzeuge in der Schweiz sind mit diesem Assistenten ausgestattet. Zum Vergleich: in Europa ist es ein Drittel.

 

Ebenfalls begeistert sind die Schweizer Kundinnen und Kunden vom Pre-Collision-Assist mit Fussgänger-Erkennung und dem adaptiven Geschwindigkeitsregler mit Auffahrwarnsystem. Das Assistenz-System «Active City Stop», dass bei niedrigen Geschwindigkeiten, die vor dem Fahrer liegende Fahrbahn mit Sensoren überwacht und bei einer möglichen Kollision eine Bremsvorgang einleitet, zählt ebenfalls zu des Schweizers Favoriten. Rund 41 Prozent, der im Jahr 2014 verkauften Ford-Neufahrzeuge waren mit dieser Technologie ausgestattet.

 

In Sachen Trends zeigt die Studie auch auf, dass die Farbe Blau gross im Kommen ist. Sie wurde von rund einem Achtel aller Kunden gewählt und legte in puncto Popularität um 63 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Zwar rangiert Weiss nach wie vor auf Platz eins, der beliebtesten Aussenfarbe, gefolgt von Schwarz und Silber. (pd/ir)

 

www.ford.ch

 

Zur Studie: http://infographics.fordmedia.eu/europeanCarBuyingTrends/

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK