28. Juli 2015

Kumho-Reifen auf 2016er Dodge Viper ACR

Kumho Tire hat Mitte Juli bekannt gegeben, dass das Unternehmen OE-Reifen für den neuen 2016 Dodge Viper ACR liefert. Das Vorzeigemodel und Super-Auto der Amerikaner ist die schnellste strassenzugelassene Rennwagen-Version des Viper überhaupt.

Kumho-Reifen auf 2016er Dodge Viper ACR

Der neue Dodge Viper fährt auf Reifen von Kumho.

Eine speziell entwickelte Version von Kumhos neuestem Ultra High Performance Sommer-Reifen, der Ecsta V720, wurde für die fünfte Generation des ACR Viper ausgewählt. Der Ecsta V720 ist um 1,5 Sekunden schneller als jeder andere vergleichbare Reifen aufgrund seiner einzigartigen Gummimischung und einem Profildesign, das speziell für den Dodge Viper ACR angepasst wurde. Der Reifen, in den Dimensionen von 295 / 25R19 (F) und 355 / 30R19 (R), verfügt über eine breite Lauffläche, die auch bei Kurvenfahrten mit 1,5-G Werten Stabilität bietet.

Der Ecsta V720 (Viper Edition)
ist mit verstärkten Aussenschulterblöcken für Fahrstabilität ausgerüstet und verfügt über ein asymmetrisches Profil für erhöhte Stabilität und Kontrolle. Er wurde hinsichtlich der besonderen Fahrgewohnheiten der Viper Besitzer optimiert, um ihnen das Vertrauen in ihr Fahrzeug zu geben, das sie für sportliches, schnelles Fahren auf und abseits der Strasse benötigen. Als zusätzliches Feature zeigt der Ecsta V720 (Viper Edition) an der Seitenwand das ACR-Logo mit einer Oberfläche, die Schlangenhaut nachempfunden wurde.

Der 2016 Dodge Viper
gehört zu einer ganzen Gruppe von Fiat-Chrysler-Fahrzeugen, die mit Kumho Reifen ausgestattet sind, wie z.B. Chrysler 200, Jeep Grand Cherokee und Dodge Journey. Der Produktionsstart des 2016er Dodge Viper ACR ist für Juli 2015 in der FCA US Conner Avenue Assembly Plant in Detroit, Michigan, vorgesehen.

Hyun-Ho Kim, Senior Vice President bei Kumho Tire
, sagt: "Es ist eine beachtliche Leistung für Kumho einen OE-Reifen für den Dodge Viper ACR zu liefern, denn es bedeutet, dass unsere fortgeschrittene technologische Kompetenz im globalen High-Performance-Automarkt anerkannt ist. Der Ecsta V720 besitzt grosse Bedeutung für uns, da er auf unserer Rennsport-Technologie basiert, die wir durch unsere Motorsport-Kampagnen im In- und Ausland in den letzten Jahren aufgebaut haben."

In der Schweiz
werden Kumho-Reifen exklusiv von der IWAG AG vertrieben. (pd/ml)

www.iwag.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK