27. Januar 2015

Lignières Historique mit Weltpremiere

Rennsportgeschichte und jede Menge historische Schmuckstücke auf vier Rädern - dafür steht das Racing-Festival Lignières Historique, das in diesem Jahr am ersten Juli-Wochenende über die Bühne gehen wird. Auch diesmal dürfen sich die Besucher auf zahlreiche Highlights auf und neben der Strecke freuen.

Lignières Historique mit Weltpremiere


Bereits 2013 und 2014 trafen sich die Liebhaber historischer Rennfahrzeuge im TCS-Fahrtrainingszentrum in Lignières, wo ein umfangreiches Programm die Piloten und Gäste erwartete. Im vergangenen Jahr fanden denn auch rund 9000 Zuschauer den Weg an die einzige Rundstrecke der Schweiz.

Auch in diesem Jahr darf mit einem hohen Besucheraufkommen gerechnet werden, denn neben dem Rennbetrieb gibt es auf dem Festgelände viele weitere Highlights zu erleben. Als Kontrapunkt zum historischen Rennsport wird etwa der Swiss Energy Grand Prix als weltweit erstes 12-h-Rennen für Elektrofahrzeuge ausgeschrieben. Gefahren wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag, von 19 bis 07 Uhr.

Wer sich für eine Teilnahme an diesem oder einem anderen Lauf interessiert, findet auf der offiziellen Website aktuelle Informationen sowie alle Anmeldeformulare. (vg)

www.lignieres-historique.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK