07. Januar 2015

Peugeot und Citroen ab 2017 mit neuen TRW-Fahrassistenten

Die TRW Automotive Holdings Corp. wird ab 2017 alle Fahrzeuge von Peugeot, Citroën und die DS-Modelle mit neusten Kamera- und Radarsensoren ausrüsten. Bereits erfolgreich im Einsatz sind die TRW-Systeme im Citroën C4 Picasso und im Peugeot 308.

Peugeot und Citroen ab 2017 mit neuen TRW-Fahrassistenten

TRW Automotive Holdings Corp. ist vom französischen Fahrzeughersteller PSA Peugeot Citroën zum Partner für Fahrerassistenzsysteme für alle Peugeot, Citroën und DS-Modelle ernannt worden. In diesen Fahrzeugen kommen ab 2017 die neuesten Kamera- und Radarsensoren von TRW zum Einsatz: der Radarsensor AC1000 und die Monokamera S-Cam3 als Einzelsensor oder zusammen in der Sensorfusion. Ausserdem übernimmt TRW die gesamte Systemintegration und die Funktionsentwicklung.

 

Thierry Metais, Global Account Director für PSA bei TRW, sagt: «Wir freuen uns sehr über diesen wichtigen Auftrag. Er ist eine Bestätigung unserer langjährigen Kooperation mit PSA und unserer Kompetenz bei Fahrerassistenzsystemen. Wir arbeiten eng mit dem PSA-Konzern zusammen, um mit unseren Technologien dazu beizutragen, dass die immer strengeren Euro NCAP-Anforderungen an die aktive Sicherheit erfüllt werden. Unsere neuen AC1000- und S-Cam3-Sensoren besitzen eine deutlich höhere Funktionalität und Leistung.» Für Gilles Le Borgne, Head of Research and Development bei PSA ist die Zusammenarbeit mit TRW eine logische Weiterentwicklung. «Die Entscheidung für TRW war für uns ein logischer Schritt nach der erfolgreichen Einführung der TRW-Systeme in unserem C4 Picasso und Peugeot 308», erklärt Le Borgne.

 

TRW entwickelt bereits seit den frühen 1970er Jahren Fahrerassistenztechnologien und verfügt über langjährige Serienerfahrung bei Radar- und Kamerasystemen. 2002 erreichte der erste Radarsensor von TRW im VW Phaeton die Serienreife; 2008 folgte der erste Kamerasensor im Lancia Delta. Seitdem hat TRW verschiedene Serienaufträge für seine Radarsysteme erhalten, die unter anderem im Bentley Continental, VW Passat, Citroën C4 Picasso und Peugeot 308 verbaut sind. Die Monokamera von TRW kommt im Nissan Qashqai, Jeep Cherokee, Chrysler 200, Chevrolet Silverado, Hyundai i40 und in Iveco Daily Transportern zum Einsatz. (pd)

 

www.peugeot.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK