17. Dezember 2014

TCS-Test Skiträger: Autofaszination hat den Testsieger

Pünktlich zur Wintersaison hat der TCS sechs verschiedene Skiträger getestet. Am besten schnitt dabei der Yakima Fat Cat 6 ab, den es in der Schweiz nur bei Autofaszination.ch gibt.

TCS-Test Skiträger: Autofaszination hat den Testsieger

Der TCS hat rechtzeitig vor den Weihnachtsferien sechs verschiedene Skiträger, die auf dem Fahrzeugdach montiert werden können, getestet. Neben fünf konventionellen Systemen (Yakima Fat Cat 6, Thule Xtender 739, Atera Nova 6, F.ILLI Menabo Silver Ice und Fabbri Aluski 6) wurde auch ein magnetisches System (Fabbri Kolumbus Ski & Board) geprüft.

 

Im Fokus standen dabei die Kriterien Gestaltung, Handhabung und Fahrverhalten. Am besten schnitt dabei der Yakima Fat Cat 6 ab, den es in der Schweiz bei Autofaszination.ch gibt. Er ist das einzige Produkt, das zu allen Dachträgern passt (Adapter für T-nut-Dachträger gegen Aufpreis). Darüber hinaus überzeugte er durch seine hohe Kapazität, sehr gute Verarbeitung, eine sehr gute Bedienungsanleitung und einem guten Diebstahlschutz.

 

Wie der Yakima Fat Cat 6 bekamen auch der Thule Xtender 739 (73 %) und der Atera Nova 6 (72 %) die TCS-Beurteilung «sehr empfehlenswert». Als «empfehlenswert» wurden der F.ILLI Menabo Silver Ice und der Fabbri Kolumbus Ski & Board bewertet. Nur als «bedingt empfehlenswert» wurde der Fabbri Aluski 6 eingestuft. (vg)

 

www.tcs.ch

 

www.autofaszination.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK