03. Dezember 2014

Olivier Martin übernimmt Leitung der Automobilabteilung Honda Suisse

Führungswechsel bei Honda Suisse: Martin Lüthi übergibt die Leitung der Automobilabteilung anfangs Dezember an Olivier Martin.

Olivier Martin übernimmt Leitung der Automobilabteilung Honda Suisse

Mit Olivier Martin konnte Honda Suisse einen profunden Kenner der Automobilindustrie und der Schweizer Automobilbranche gewinnen. Nach seinem Diplom in Politikwissenschaft und einem Masterabschluss in Betriebswirtschaft begann seine Karriere 1995 im Automobil-Sektor. Nach verschiedene Führungspositionen übernahm Olivier Martin 2006 die Leitung von namhaften Händlerbetrieben in der Schweiz.

 

Während den letzten fünf Jahren arbeitete er als Direktor für Verkauf und Händlernetz auf Importeurs-Ebene. Damit verfügt Olivier Martin über beste Voraussetzungen, um die kommenden neuen Modelle von Honda in der Schweiz einzuführen.

 

Martin Lüthi verlässt das Unternehmen, um seine Karriere in einer neuen Richtung fortzusetzen. (pd)


www.honda.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK