02. Dezember 2014

Moll-Batterie wiederholt Testsieger

Erneut beweist Moll mit seiner Start/Stopp EFB Batterie, dass das Traditionsunternehmen aus Oberfranken Siegerqualität liefert. Im aktuellen GTÜ-Test lässt Moll seine Konkurrenz hinter sich.

Moll-Batterie wiederholt Testsieger

Als Pannenursache Nummer 1 gelten nach wie vor defekte Autobatterien. Dabei häufen sich die Startprobleme zu Winterbeginn, weil mit den Temperaturen auch die nutzbare Kapazität einer Batterie spürbar sinkt. Bei minus 18 Grad Celsius etwa ist sie gegenüber dem Normalzustand glatt halbiert.

 

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat deshalb zehn Starterbatterien mit Kapazitäten zwischen 70 und 75 Amperestunden getestet, die im Kompaktwagensegment für Golf & Co. zum Einsatz kommen.

 

Sieger des GTÜ-Tests in der Kategorie der für Start-Stopp-Modelle geeigneten EFB-Akkus, (EFB = Enhanced Flooded Battery) ist die «sehr empfehlenswerte» Moll Start/Stopp EFB. Bereits im vergangenen Jahr bestätigte der ADAC und Stiftung Warentest, dass die EFB-Batterien von Moll die «beste Batterie im Test» war. Und auch heuer verteidigt Moll erneut seine Spitzenposition.

 

Die Batterien der Marke Moll zeichnen sich durch technische Entwicklungen und höchste Qualitätsansprüche in der Produktion aus. Nicht umsonst wurde Moll bereits mehrfach ausgezeichnet und gilt als wichtiger Zulieferer für die deutsche Automobilindustrie von Porsche über Volkswagen und Audi bis hin zu Skoda. Der Einsatz von EFB Batterien ist nahezu für jedes Fahrzeug, bei einer deutlich höheren Lebenszyklendauer, möglich und rentabel.

 

Das Schweizer Handelsunternehmen Krautli AG berät und unterstütz seit Jahren den Fachhandel sowie Werkstätten unter anderem im Bereich Starter-Batterien. Zum Portfolio des Unternehmens zählen auch Moll-Batterien. Für Flavio Zani, Sales Manager und Assistant General Manager bei Krautli ist das Testergebnis wenig überraschend: «In den letzten Jahren war Moll bei Tests immer vorne mit dabei. Moll ist ein ausgezeichneter Partner. Seit mehreren Jahren dürfen wir die Marke Moll in der Schweiz vertreiben. Krautli wie auch Moll setzen auf ausgezeichnete Qualität.» (ir)

 

www.krautli.ch


www.moll-batterien.de

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK