11. November 2014

AutoMobil 2014: 26 Marken von rund 50 Ausstellern

Die AutoMobil 2014 bietet alles, was das Herz der Autofans begehrt: Die Besucher der 8. Ostschweizer Messe für Mobilität dürfen neben zahlreichen Ostschweizer Premieren und Neuheiten auch Rennsport- und Tuningfahrzeuge, Raritäten und Vorserienmodelle bestaunen.

AutoMobil 2014: 26 Marken von rund 50 Ausstellern

Die AutoMobil 2014 bietet auch in diesem Jahr für die ganze Familie etwas: Die Autofans kommen an den rund 50 Ständen von Garagisten, Dienstleistern, Tuningspezialisten und Zubehöranbietern auf ihre Kosten. Sie dürfen nicht nur viele Ostschweizer Premieren, Neuheiten, Rennsport- und Tuningfahrzeuge sowie Vorserienmodelle bestaunen. Auf dem Freigelände laden zudem drei Roadshows verschiedener Marken zum Testen der Autos ein. Wer eins mit nach Hause nehmen will, darf sich an den Foto-Points in seinem Traumauto fotografieren lassen.

 

Liebhaber älterer Automobile dürfen sich auf die Sonderschau «Jugendlieben» freuen, in der Exponate aus den 70er- und 80er-Jahren gezeigt werden. Die kleinen Besucher können sich im Kidz Corner austoben oder das Unterhaltungsprogramm auf der Showbühne geniessen. Die Ausstellung Eco-Mobil on Tour von EnergieSchweiz zeigt auf, wie viel Fahrspass umweltschonende Autos und Elektro-Scooter machen können. Markenneutrale Fachleute stehen dort für Fragen und weitere Informationen bereit.

 

Zum ersten Mal verleiht der VCS zudem den sicheresauto.ch-Innovationspreis an der AutoMobil-Messe. Damit werden jene Hersteller ausgezeichnet, die durch die Markteinführung innovativer Technologien im Bereich Fahrzeugsicherheit einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten. Auch der Testsieger der Auto-Umweltliste, der sich durch Luftreinhaltung, Schutz der Natur vor Schadstoffeintrag, Lärm- und Klimaschutz besonders verdient gemacht hat, wird an der AutoMobil gekrönt.

 

Auch an die Motorsport-Begeisterten wurde gedacht: Am Freitag, 21. November, laden Rennfahrerin und Moderatorin Christina Surer, der dreifache Le Mans-Sieger Marcel Fässler und DTM-Talent Nico Müller von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr zu einer Autogrammstunde auf der Showbühne ein. Der Eintritt zur Messe ist kostenlos. (vg)

 

www.automobilmesse.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK