03. Oktober 2014

Neue Websites agvs.ch und autoberufe.ch sind online

Mit der Aufschaltung des neuen Garagisten-Portals geht der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) einen neuen Weg in der Verbandskommunikation: Die neue Website wird - zusammen mit der Verbandszeitschrift AUTOINSIDE - über einen neu eingerichteten Newsdesk journalistisch unterhalten und ermöglicht den Verbandsmitgliedern einen völlig neuen Zugang zu den Verbandsaktivitäten.

Neue Websites agvs.ch und autoberufe.ch sind online

«Für den AGVS bedeutet die neue Website und das gleichzeitig neu eingeführte Content Management über den Newsdesk in unserer Verbandskommunikation einen deutlichen Schritt nach vorne», sagt Urs Wernli, Zentralpräsident des AGVS. Indem aktuell über interessante Vorgänge innerhalb und ausserhalb des Verbandes geschrieben werde, gestalte sich die Arbeit des Verbandes noch transparenter.

 

Dem einzelnen AGVS-Mitglied und seinen Mitarbeitenden werden mehrmals wöchentlich alle relevanten News aus dem Verband geliefert. Gleichzeitig nimmt der Newsdesk als «Radar» die Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft auf, die die Branche heute und in Zukunft beschäftigen und stellt sie online. «Es ist von A bis Z ein Garagisten-Portal mit journalistisch aufbereiteten, relevanten Inhalten», freut sich Urs Wernli. Dazu gehören auch serviceorientierte Elemente wie das überarbeitete Forum, über das sich Garagisten gegenseitig vor Betrügereien warnen können, einen stets aktuellen Branchen-Eventkalender sowie der komplett neu gestaltete Shop. Profitieren von der neuen Website werden aber auch die AGVS-Sektionen: Jede von ihnen bekommt ihre eigene Version, die sie mit sektions-spezifischen Inhalten ergänzen kann, während der nationale Teil automatisch vom Newsdesk geliefert wird.

 

Das neue Portal soll nicht nur erste Anlaufstelle für AGVS-Mitglieder und Garagisten sein: Es ist genauso nützlich für Medienvertreter, Behörden und Politiker, die aktuelle Informationen aus dem Autogewerbe im spezifischen und Mobilitätsthemen im Allgemeinen suchen. Nicht zuletzt dient das Portal durch die gleichzeitige Aufschaltung von www.autoberufe.ch auch als Informationsplattform für Jugendliche auf der Suche nach einem Beruf mit Zukunft. Autoberufe.ch wendet sich mit Anspruchsgruppen-spezifischen Inhalten auch an Eltern und Lehrer. (pd)

 

www.agvs.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK