11. September 2014

AGOM lud Kunden zur Formel 1 nach Monza ein

Letztes Wochenende konnten ausgewählte AGOM-Kunden das Formel-1-Rennen in Monza live in der Pirelli-Hospitality und von der Ascari-Tribüne aus miterleben.

AGOM lud Kunden zur Formel 1 nach Monza ein

Maurizio Costa mit AGOM-Kunden in Monza

Zum Formel-1-Rennen in Monza lud AGOM auch dieses Jahr einige ausgewählte Kunden ein. Diese konnten sowohl die Pirelli-Hospitality nutzen und das Rennen auf der Ascari-Tribüne verfolgen.

 

Zusammen mit Maurizio Costa, Commercial Director bei AGOM, erlebten die Gäste ein attraktives Rahmenprogramm, zu dem der Besuch des Qualifyings am Samstag und am Abend ein Abendessen in Lugano gehörte.

 

Am Sonntag stand erst der Pitwalk durch die Boxengasse an, bevor die Teilnehmer das spannende Rennen verfolgen konnten. (pd/ml)

 

 

www.agom.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK