29. Juli 2014

Das schönste WM-Fanauto stammt aus Winterthur

Eine Frau hat das schönste WM-Fan-Auto: Fabienne Bernhard aus Winterthur staffierte ihren Renault Twingo 1.2 Turbo so gekonnt aus, dass sie die meisten Likes auf Facebook bekam. Sie setzte sich gegen mehr als zwei Dutzend andere Fahrzeughalter durch. «Ich freue mich riesig über den ersten Preis», sagt die frisch gekürte Siegerin.

 Das schönste WM-Fanauto stammt aus Winterthur

Die Autofreunde haben entschieden: Das originellste WM-Fanauto ist ein Renault Twingo 1.2 Turbo.

 Das schönste WM-Fanauto stammt aus Winterthur

Fabienne Bernhard weiter: «Im Juni hatte ich vom Fanauto-Wettbewerb gelesen und mich gleich entschieden mitzumachen. Meine Motivation war erstens die Unterstützung einer witzigen Idee und zweitens habe ich viele Arbeitskollegen und Freunde, die ihre Autos schon seit längerem tunen lassen möchten.»


Anschliessend schmückte sie ihren Twingo 1.2 Turbo so originell wie möglich und schickte das Foto an Autofaszination.ch. «Ich bin ein grosser Fan der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft. Deshalb konnte ich einige Accessoires aus meinem Fundus verwenden und dann habe ich noch einige dazugekauft.» Für die auf Facebook laufende Like-Aktion aktivierte sie am meisten Fans und bekam in der Folge auch die Stimmen von Fascination Man Peach Weber und von Fascination Woman.


«Wir gratulieren Fabienne Bernhard herzlich zum Sieg. Sie hat ihn aufgrund ihres stilvoll geschmückten Autos und der zahlreichen Fan-Likes verdient», betont Carlos Kuk, Geschäftsführer von Autofaszination.ch. Nun veranstaltet das Unternehmen für sie eine sommerliche After-WM-Party, montiert die Chiptunings in ihrem Auto sowie den Fahrzeugen ihrer neun Begleitpersonen und führt Autotestfahrten durch. Dieser Hauptpreis hat einen Wert von rund 20 000 Franken. (pd/bsc)


www.autofaszination.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK