14. Juli 2014

Suzuki unterstützt die Fondation Barry

Suzuki Automobile Schweiz AG fühlt sich mit der Schweiz und den Nationalsymbolen seit dem Start der Importtätigkeit 1981 besonders verbunden.

Suzuki unterstützt die Fondation Barry

Die Fondation Barry engagiert sich für die Erhaltung der Original Bernhardiner Zucht und somit den Fortbestand der berühmtesten Schweizer Hunderasse. Bereits vor 3 Jahren engagierte sich Suzuki für die Stiftung.

 

Unvergessen ist die Suzuki Sonderedition „Barry", die in der ganzen Schweiz grossen Erfolg feiern konnte. Suzuki führt das Engagement zur Erhaltung der Bernhardiner weiter und unterstützt die Fondation erneut mit grosser Begeisterung. (pd/ml)


www.suzukiautomobile.ch

www.fondation-barry.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK